Achtsamkeit in der Physio- und Ergotherapie – Basismodul


Auf einen Blick:
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Mediziner, Heilpraktiker
Fachrichtung / Kategorie: Pädagogik, Psychologie


Kurzbeschreibung: Achtsamkeit in der Physio- und Ergotherapie – Basismodul am Standort Nürnberg

Achtsamkeitstraining hat seinen Ursprung in verschiedenen östlichen Heil- und Meditationstraditionen (zum Beispiel Zen).

Seit ungefähr 40 Jahren wird es auch im Westen verstärkt praktiziert. In den letzten Jahren wurden besonders viel wissenschaftliche Studien durchgeführt, welche die vielzähligen positiven Wirkungen von Achtsamkeit auf Körper, Emotionen und das Gehirn erfolgreich belegten. Achtsamkeit bedeutet zum einen ganz im „Hier und Jetzt“ und bei „sich selbst“ sein zu können, zum anderen Stress gekonnt reduzieren zu können.

In dem Kurs soll es erst einmal darum gehen, viele Praktiken der Achtsamkeit zu erfahren und für sich selbst zu üben. Außerdem soll ein besonderer Fokus darauf gelegt werden, wie Achtsamkeit helfen kann, mehr entspannte Gesundheit zu generieren und einen optimalen Zustand beim Arbeiten zu erleben. Des weiteren wird darauf eingegangen, auf welche Art und Weise Achtsamkeit in Form von Kursen oder einem Gruppentraining weiter gegeben werden kann.
Die Teilnehmer werden also auch in Grundzügen lernen, wie sie selbst Übungen für Einzelpersonen oder Gruppen anleiten können. Im Vordergrund steht hier die Stressreduktion.



Achtsamkeit in der Physio- und Ergotherapie – Basismodul

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Nächster Termin:
Standort: Nürnberg 13.04.2019

Termin(e)

13.04.2019–14.04.2019
Kurszeiten Samstag 09.30–18.00 Uhr
Sonntag 09.30–15.00 Uhr
Stundenanzahl 20 UE
Fortbildungspunkte 15
Kosten 210,00 €


Inhalte

zu dem Kurs Achtsamkeit in der Physio- und Ergotherapie – Basismodul.

Die Teilnehmer dieses Kurses werden eingeladen, einen kleinen Achtsamkeitsurlaub mit viel Praxis zu genießen.

  • Sitzmeditation mit verschiedenen Inhalten
  • achtsames Gehen
  • achtsames Arbeiten
  • achtsame Imaginationsübung zur individuellen und alternativen Schmerzbehandlung
  • Gruppenübungen
  • Partnerübungen
  • selbstständiges Anleiten von Achtsamkeitsübungen
  • Achtsamkeit im Alltag praktizieren
  • Tiefenentspannung im Liegen
  • Umgang mit schwierigen Emotionen
  • Stand der wissenschaftlichen Forschung in dem Gebiet

Diese Ausbildung wird von den meisten Krankenkassen zur Durchführung von Präventivkursen gemäß § 20 SGB V anerkannt. (mit beruflicher Grundausbildung).


Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-NUR-841DA-841
Kursziel / Abschluss Zertifikat
Dozent

Jörg Dierkes

Kooperationspartner

MFZ Hannover GmbH & Co.KG
www.mfz-hannover.de

Veranstaltungsort
Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung
Keßlerstraße 1
90489 Nürnberg
Zielgruppe Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Mediziner, Heilpraktiker
Jetzt anmelden!

Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
13.04.2019–14.04.2019 iCal
Buchen Sie direkt Ihre Unterkunft:
Booking.com

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.