Akupunktur am Pferd


Auf einen Blick:
Zielgruppen: Sonstige
Fachrichtung / Kategorie: Therapieangebote rund ums Tier


Kurzbeschreibung: Akupunktur am Pferd am Standort Schwandorf

Akupunktur und Akupressur sind als Behandlungstechnik der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) schon lange bekannt, ihre Wirkweise größtenteils sogar in der Schulmedizin anerkannt.

In der von EWV angebotenen Fortbildung werden die Hintergründe der TCM und die Grundlagen/Techniken der Akupunktur an sich gelehrt. Das Prinzip von Yin und Yang (und dem Gleichgewicht von allem) stehen dabei ganz im Vordergrund. Praktische Übungen bilden neben dem theoretischen Unterricht einen Schwerpunkt.
Ergänzt wird das klassische „Nadeln“ von einem Unterrichtsteil mit dem Thema Life Wave Pflaster, welche auf Biophotonen wirken und ohne Schmerz angewendet werden können.



Akupunktur am Pferd

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Nächster Termin:
Standort: Schwandorf 13.02.2019

Termin(e)

13.02.2019–17.02.2019
Kurszeiten Mittwoch 10.00–17.00 Uhr
Donnerstag 10.00–17.00 Uhr
Freitag 10.00–17.00 Uhr
Samstag 10.00–17.00 Uhr
Sonntag 10.00–17.00 Uhr
Stundenanzahl 40 UE
Kosten 750,00 €


Teilnahmevoraussetzungen

Pferdephysiotherapeuten, Pferdeosteopathen, Tierärzte 


Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-SAD-873DA-873
Kursziel / Abschluss Teilnahmebescheinigung
Dozent

Esther Weber-Voigt
Dipl. Übersetzerin für Medizin, Strukturelle Pferdeosteopathin und Physiotherapeutin für Pferde, THP mit Schwerpunkt Behandlung des Bewegungsapparats von Pferden

Kooperationspartner

Esther Weber-Voigt

Veranstaltungsort
Am Sollring 9
92421 Schwandorf
Zielgruppe Sonstige
Jetzt anmelden!

Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
13.02.2019–17.02.2019 iCal
Buchen Sie direkt Ihre Unterkunft:
Booking.com

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.