Ausbildung zum Mediator

Ausbildung zum Mediator

Auf einen Blick:
Zielgruppen: Ergotherapeuten, Erzieher, Hebammen, Heilpraktiker, Kosmetiker, Logopäden, Masseure, Mediziner, Medizinische Assistenzberufe, Notfallsanitäter Rettungssanitäter, Pädagogen, Pflegeberufe, Physiotherapeuten, Sonstige
Fachrichtung / Kategorie: Pädagogik, Psychologie


Fortbildung "Ausbildung zum Mediator" am Standort

Wenn Meinungsverschiedenheiten und andauernde unterschwellige oder offene Konflikte in z.B. Partnerschaften, in Familien, zwischen Freunden, Nachbarn oder Kollegen das Zusammenleben erschweren, wenn eine konstruktive Verständigung kaum mehr möglich ist, dann ist das Hinzuziehen einer neutralen dritten Person – Mediator – eine Möglichkeit, diese Endlosschleife zu durchbrechen.

Das strukturierte Mediationsgespräch bietet die Chance, Meinungsverschiedenheiten zu klären, einen Perspektivwechsel vorzunehmen, sodass gemeinsam Lösungen gefunden werden, die für alle Beteiligten zufriedenstellend sind.



Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Veranstaltungsort:

Nächster Termin:
Online 22.08.2024
Ausbildung zum Mediator