CMD Fortbildung nach CMD aix – Modul 2 – Advanced Level

Interdisziplinäres Ausbildungskonzept zur Behandlung von Craniomandibulären Dysfunktionen (CMD)

Unser interdisziplinäres Ausbildungskonzept ist in zwei Module aufgebaut und vereint verschiedene Ansätze aus der Manualtherapie, Osteopathie und Neurodynamik. Ebenfalls wird das zahnärztliche Management der CMD Patienten erlernt sowie ein interdisziplinäres Behandlungskonzept erläutert.

Anhand eines diagnostischen Screeningsverfahrens erlernen die Teilnehmer schnell und effektiv die Ursachen einer CMD aufzuspüren. Die ganzheitlich orientierten Therapieansätze gewähren eine praxistaugliche Umsetzung und Planung der Behandlung.