Cranio-Mandibuläre Dysfunktionen CMD - Modul C Neurophysiologisch

Cranio-Mandibuläre Dysfunktionen CMD - Modul C Neurophysiologisch

Auf einen Blick:
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Mediziner, Logopäden
Fachrichtung / Kategorie: Manualtherapeutische Techniken, Orthopädie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.


Berufsgruppe: Physiotherapeuten, Logopäden, Zahnärzte, Zahntechniker, HNO und Ärzte.



Fortbildung "Cranio-Mandibuläre Dysfunktionen CMD - Modul C Neurophysiologisch" am Standort

Kiefergelenk Spezial Weiterbildung Die Cranio-Mandibuläre Dysfunktion (CMD) ist der Überbegriff für Beschwerden im Gesichts- und Kieferbereich und für die daran beteiligten Nerven, Muskeln und Knochen. Umfassend zu befunden, Muster, Ursachen und Folgen zu erkennen und gezielt, evt. multidisziplinär, zu behandeln, dabei vorhandene Evidenz anzuwenden, gewährleistet Erfolg. Die Weiterbildung Kiefergelenk Spezial der CMD Academy bietet Ihnen eine professionelle Förderung interdisziplinärer Kooperation bei der Analyse und beim Management vom Kopf-, Kiefer-, Gesichts- und Nackenschmerzen.



Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Veranstaltungsort:

Nächster Termin:
Nürnberg 22.07.2023
Cranio-Mandibuläre Dysfunktionen CMD - Modul C Neurophysiologisch