Entspannungstherapeut

Das alltägliche berufliche und private Leben wird bestimmt von Stress, ständigen Leistungsansprüchen, Termindruck und psychischen und physischen Überforderungen. Nicht selten führen diese Lebensumstände zu innerer Unruhe, erhöhter Reizbarkeit, Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Erschöpfung, Burnout, Schlaganfall oder Herzinfarkt. In der Ausbildung zum Entspannungstherapeut erhalten Sie psychologisches Fachwissen und erlernen verschiedene Strategien zur Entspannung und Stressbewältigung. Somit können Sie mittels bewährter Methoden und Techniken wie z.B. Autogenes Training (§20 zertifiziert), Progressive Muskelrelaxation (§20 zertifiziert), Achtsamkeit, Yoga oder Meditation Menschen zu innerer Ausgeglichenheit und Gesundheit führen.

Dieser Lehrgang richtet sich an ...

  • alle Berufsgruppen mit medizinischer Vorerfahrung (Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, etc.), die nach entspannungstherapeutischen Ansätzen für die ganzheitlich orientierte Behandlung von Körper und Geist suchen.
  • alle Personen mit der entsprechenden Grundqualifikation, die von den Krankenkassen bezuschusste Präventionskurse anbieten möchten.
  • Trainer, die ihre Kenntnisse im Bereich der Psychologie, Entspannung und Regeneration erweitern möchten.
  • alle Personen, die durch diese Ausbildung Ihre Einstellungschancen im medizinischen und gesundheitsorientierten Sektor erhöhen möchten.

Der Entspannungstherapeut ist eine modularisierte Ausbildung. Er wird automatisch verliehen, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind.

Entspannungstherapeut DA-908

Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Erzieher, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker, Pädagogen, Medizinische Assistenzberufe
Kategorie: Entspannung, Wellness

Kursinhalt:

Das alltägliche berufliche und private Leben wird bestimmt von Stress, ständigen Leistungsansprüchen, Termindruck und psychischen und physischen Überforderungen. Nicht selten führen diese Lebensumstände zu innerer Unruhe, erhöhter Reizbarkeit, Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Erschöpfung, Burnout, Schlaganfall oder Herzinfarkt. In der Ausbildung zum Entspannungstherapeut erhalten Sie...