Ernährungsberater

Ernährungsberater

Auf einen Blick:
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Notfallsanitäter Rettungssanitäter, Kosmetiker, Erzieher, Masseure, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker, Hebammen, Pädagogen
Fachrichtung / Kategorie: Sport, Fitness, Training


Onlinekurs "Ernährungsberater"

Viel zu häufig passen wir unsere Ernährung dem von Stress und Zeitnot geprägten Leben an und schaden damit der eigenen Gesundheit. Erschwerend kommt hinzu, dass eine den Lebensumständen und dem tatsächlichen Bedarf perfekt angepasste Ernährung ein sehr komplexes Konstrukt darstellt, welches der Laie kaum zu realisieren vermag.

Die Ausbildung zum Ernährungsberater der ASGE vermittelt Dir detaillierte Inhalte aus der Ernährungswissenschaft und Oecotrophologie. Nach diesem Kurs wirst Du hilfreiche Tipps und präventive Empfehlungen zum Thema Ernährung geben können, erste zielorientiert eine individuelle Beratungen durchführen und ein gefragter Ansprechpartner für gesunde und bedarfsgerechte Ernährung sein.



Ernährungsberater
Rehasport Deutschland e.V., Logo

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Nächster Termin:
Online 11.05.2024

Termin(e)

Kursbeginn: Mai 2024
Teil 1/4
Teil 2/4
Teil 3/4
Teil 4/4
Kurszeiten Samstag 10.00–16.00 Uhr
Sonntag 10.00–16.00 Uhr
Stundenanzahl 64 UE
Kosten 699,00 € 244.65
Kursbeginn: September 2024
Teil 1/4
Teil 2/4
Teil 3/4
Teil 4/4
Kurszeiten Samstag 10.00–16.00 Uhr
Sonntag 10.00–16.00 Uhr
Stundenanzahl 64 UE
Kosten 699,00 € 244.65


Inhalte

zu dem Kurs Ernährungsberater.

  • Der "Ernährungsberater"
    • Arbeitsplatz, Berufsbeschreibung und historischer Rückblick
    • Marktübersicht, Fortbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen
    • Anforderungsprofil und notwendige Kompetenzen
    • Beratung, Gesprächsführung und Kommunikationsstile
  • Rechtliche Grundlagen
  • Therapeutische Ansätze
  • Geschichte und Bedeutung der Ernährung
  • Humanbiologische und medizinische Grundlagen
  • Makro- und Mikronährstoffe
  • Diagnostik
    • Anthropometrie
    • Erkrankungen, Allergien, Unverträglichkeiten
    • Lebensumstände
    • Ernährungsverhalten
  • Ernährungsphysiologie
    • Energiehaushalt
    • Grund-, Leistungs- und Freizeitumsatz
  • Ernährungsprotokoll, Ernährungstagebuch
  • Kurz- und langfristige Ernährungsformen
    • Verschiedene Diäten im Überblick
    • Vegetarismus, Low-Carb, Paleo, etc.
  • Ernährung bei besonderen Zielgruppen
    • Schwangerschaft
    • Kinder, Jugendliche und Ältere
    • Sportler
  • Ernährung bei verschiedenen Krankheiten
    • Allergien und Unverträglichkeiten
    • Übergewicht und Essstörungen
    • Störungen des Stoffwechsels und der Organe
    • Störungen des Bewegungsapparates
  • Lebensmittellehre
  • Nahrungsergänzungsmittel

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Ernährung - Grundlagen oder eine vergleichbare Qualifikation im Gesundheitswesen mit dem Themenschwerpunkt Ernährung.

Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-ONL-76DA-76
Hinweise
  • Prüfung: Schriftliche und mündliche Abschlussprüfung
  • Zulassung: Die Maßnahme ist staatlich geprüft und zugelassen (Zulassungsnummer: 7299116)
   
Kooperationspartner

ASGE - Akademie für Sport, Gesundheit und Ernährung

Veranstaltungsort
Onlinekurs

Dieser Kurs findet überwiegend oder komplett digital statt. Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn weitere Infos, wie Sie teilnehmen können.

Zielgruppe Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Notfallsanitäter Rettungssanitäter, Kosmetiker, Erzieher, Masseure, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker, Hebammen, Pädagogen
Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Kursbeginn May 2024
11.05.2024–12.05.2024 Teil 1/4 iCal
08.06.2024–09.06.2024 Teil 2/4 iCal
22.06.2024–23.06.2024 Teil 3/4 iCal
06.07.2024–07.07.2024 Teil 4/4 iCal
Kursbeginn September 2024
07.09.2024–08.09.2024 Teil 1/4 iCal
28.09.2024–29.09.2024 Teil 2/4 iCal
05.10.2024–06.10.2024 Teil 3/4 iCal
09.11.2024–10.11.2024 Teil 4/4 iCal

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.