Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®: Modul 4 – Evidenzbasierte Praxis (EBP), Verknüpfung ICF und neurokognitive Rehabilitation

Im therapeutischen Alltag wird ein Blick über den eigenen Tellerrand hinaus zunehmend wichtiger und die Reflexion über eine mögliche Verknüpfung von verschiedenen therapeutischen Herangehensweisen notwendig.

Hier bietet die neurokognitive Rehabilitation eine geeignete Schnittstelle zu verschiedenen Konzepten und Methoden.

Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®: Modul 4 – Evidenzbasierte Praxis (EBP), Verknüpfung ICF und neurokognitive Rehabilitation DA-473

Fortbildungspunkte: 25
Kosten: 328,00 € bis 360,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Im therapeutischen Alltag wird ein Blick über den eigenen Tellerrand hinaus zunehmend wichtiger und die Reflexion über eine mögliche Verknüpfung von verschiedenen therapeutischen Herangehensweisen notwendig. Hier bietet die neurokognitive Rehabilitation eine geeignete Schnittstelle zu verschiedenen Konzepten und Methoden.