Functional Flossing

Flossing ist eine neue Methode der Behandlung von Gelenken, Muskeln und Faszien mit Hilfe eines elastischen Gummibandes. Durch die Kompression des Gewebes in Kombination mit aktiver Bewegung können schmerzhafte und hypomobile Körperbereiche behandelt werden. Durch eine kurzfristige Hypoxie und reaktiver Durchblutung wird die Selbstheilung aktiviert und durch die Scherkräfte unter dem Flossband werden Verklebungen und Adhäsionen gelöst.

In diesem Kurs lernen Sie die Technik zum Anlegen des Flossing-Bandes. Diese Techniken werden Ihnen mit vielen Praxistipps ausführlich dargestellt und erläutert. Jeder Teilnehmer ist nach dem Kurs in der Lage selbständig die im Unterricht geübten Anlagen in der Praxis anzuwenden. Mit Hilfe des Kursskriptes werden neben den praktischen Inhalten auch theoretische Grundlagen vermittelt und können so jederzeit vertieft und nachgearbeitet werden. 
Lernziel: 
Sie lernen die direkte Anwendung der Techniken im Bezug zu Pathologien und Funktionseinschränkungen am Patienten oder zur Eigentherapie. Die Teilnehmer sind nach dem Kurs in der Lage das Erlernte in der Praxis anzuwenden. 
 

Functional Flossing DA-1142

Fortbildungspunkte: 7
Kosten: 99,00 €
Zielgruppen: Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Sonstige, Masseure
Kategorie: Sport, Fitness, Training

Kursinhalt:

Flossing ist eine neue Methode der Behandlung von Gelenken, Muskeln und Faszien mit Hilfe eines elastischen Gummibandes. Durch die Kompression des Gewebes in Kombination mit aktiver Bewegung können schmerzhafte und hypomobile Körperbereiche behandelt werden. Durch eine kurzfristige Hypoxie und reaktiver Durchblutung wird die Selbstheilung aktiviert und durch die Scherkräfte unter dem Flossband…

Veranstaltungsorte