Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)


Auf einen Blick:
Zielgruppen: Sonstige
Fachrichtung / Kategorie: Management


Kurzbeschreibung: Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Der sich dynamisch entwickelnde Gesundheits- und Sozialmarkt stellt an die Mitarbeiter neue Herausforderungen, vor allem im Bereich der Führung und des Managements.

Geprüfte Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen arbeiten in verschiedenen Bereichen und Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, insbesondere in ambulanten, stationären und teilstationären Einrichtungen, Organisationen, Institutionen und Verbänden oder sind selbständig tätig.

Sie lösen dabei eigenständig umfassende und verantwortliche Aufgaben der Planung, Führung, Organisation und Kontrolle unter Nutzung betriebswirtschaftlicher und personalwirtschaftlicher Steuerungsinstrumente. Die Qualifikation umfasst die Befähigung, den Dienstleistungsprozess auch als Wertschöpfungsprozess zu verstehen und eigenverantwortlich personal- und betriebswirtschaftliche Problemstellungen unter Beachtung umfassender Qualitätsmanagementmaßnahmen einer zielgerichteten Lösung zuzuführen.

Die Weiterbildung Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen richtet sich an interessierte Führungs-, Fach- oder Nachwuchskräfte aus allen Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens, die Fähigkeiten des mittleren Managements erwerben möchten. Mitarbeiter aus sozialen- wie kirchlichen Einrichtungen, Kliniken, Rehabilitationszentren, ambulanten Praxen für therapeutische Berufe, Pflegeheime, Kureinrichtungen, Gesundheitszentren, Pflege-, Transport- und Rettungsdienste, Krankenkassen, Versicherungen und Verbänden.



Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Standort:

Nächster Termin:
Hamburg 02.11.2019
Köln 19.10.2019
Nürnberg 01.10.2019
Regensburg 12.10.2019
Rheine 26.10.2019
Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)