Hands on – Das Kiefergelenk in der Logopädie

Hands on – Das Kiefergelenk in der Logopädie

Auf einen Blick:
Zielgruppen: Logopäden, Physiotherapeuten
Fachrichtung / Kategorie: Stimme, Sprache


Neu: Jetzt auch in Düsseldorf!

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anmeldung.



Fortbildung "Hands on – Das Kiefergelenk in der Logopädie" am Standort Düsseldorf

Dieser Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse der Logopäden und Sprachtherapeuten zugeschnitten.

Das Kiefergelenk spielt in der Logopädie eine wichtige Rolle, wurde bis jetzt jedoch wenig beachtet. Nachweislich beeinflussen jedoch Kieferfehlstellungen und Parafunktionen (Knirschen und Pressen) die orofaciale und laryngeale Muskulatur und haben somit einen Einfluss auf die Artikulation, die Stimmgebung und das Schlucken.
 
Myofunktionelle Störungen können wiederum das Kiefergelenk beeinflussen.
 
Ebenso haben Ihre logopädischen Patienten häufig eine Cranio-Mandibuläre Dysfunktion (CMD) in der Begleitsymptomatik. Somit ist es essentiell dem Kiefergelenk und der CMD mehr Bedeutung beizumessen und das logopädische Behandlungsrepertoire um manuelle Techniken zu erweitern.

Erlernen Sie eine effektive Ergänzung zum logopädischen Behandlungsspektrum. Die Hands- on Techniken können Sie ebenfalls leicht auf andere logopädische Krankheitsbilder übertragen.

 



Hands on – Das Kiefergelenk in der Logopädie

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Nächster Termin:
Düsseldorf 21.09.2024

Termin(e)

Kursbeginn: September 2024
Kurszeiten Samstag 09.00–18.00 Uhr
Sonntag 09.00–15.00 Uhr
Stundenanzahl 18 UE
Fortbildungspunkte 18
Kosten 289,00 € 86.7
Kursbeginn: Mai 2025
Kurszeiten Samstag 09.00–18.00 Uhr
Sonntag 09.00–15.00 Uhr
Stundenanzahl 18 UE
Fortbildungspunkte 18
Kosten 290,00 € 87
Kursbeginn: November 2025
Kurszeiten Samstag 09.00–18.00 Uhr
Sonntag 09.00–15.00 Uhr
Stundenanzahl 18 UE
Fortbildungspunkte 18
Kosten 290,00 € 87


Inhalte

zu dem Kurs Hands on – Das Kiefergelenk in der Logopädie.

  • Einführung in manuelle Behandlungstechniken
  • Anatomie und Biomechanik Kiefergelenk
  • myogene Strukturen
  • arthrogene Strukturen
  • Diagnostik von Funktionsstörungen im Kiefergelenk
  • Behandlung myogener und arthrogener Strukturen
  • CMD in der Logopädie
  • Management von Parafunktionen (Knirschen/Pressen)
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit (Logopädie-Physiotherapie-Zahnmedizin)
  • Ausblick: Wo können wir die manuellen Techniken in der Logopädie noch anwenden?

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbildung


Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-DUS-1222DA-1222
Kursziel / Abschluss Teilnahmebescheinigung
Hinweise Da uns eine interdisziplinäre Arbeitsweise wichtig ist, können diese Kurse auch von Physiotherapeuten besucht werden.
 
Nach diesem Kurs können Sie Ihre CMD- Grundausbildung mit dem Advanced Level fortführen. Da unsere Kurse immer in sich abgeschlossen sind, ist die Teilnahme unserer Kurse immer in beliebiger Reihenfolge möglich.  
Dozent

Team CMD aix

Kooperationspartner

Anmeldungen über:
info@cmd-aix.de

https://www.cmd-aix.de/termine-cmd-aix/

Tel.: 0241 - 99037783
CMD Aix

Veranstaltungsort

Döpfer Akademie Düsseldorf
Werdener Str. 8
40227 Düsseldorf

Zielgruppe Logopäden, Physiotherapeuten
Jetzt anmelden!

Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Kursbeginn September 2024
21.09.2024–22.09.2024 iCal
Kursbeginn May 2025
17.05.2025–18.05.2025 iCal
Kursbeginn November 2025
01.11.2025–02.11.2025 iCal

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.