K-Active Taping Masterclass Modul 1

Seit dem Jahr 2000 entwickelt der vom Deutschen Olympischen Sportbund lizensierte Physiotherapeut und K-Active Head-Instruktor Siegfried Breitenbach gemeinsam mit dem K-Active Instruktorenteam die Inhalte von Schulungen im Bereich Kinesiologisches Taping und gehört somit zu den Pionieren für diese Methode in Europa.

Das Team, bestehend aus Professoren, Ärzten, Physiotherapeuten, Heilpraktikern und Sportwissenschaftlern, optimiert konstant die Inhalte um das K-Active Taping.

Ziel der K-Active Therapie ist es, mittels eines holistischen Assessments Schlüsselpunkte (points of entry) im menschlichen Körper zu finden, um diese dann therapeutisch und mit dem Taping zu behandeln. Diese Herangehensweise ist der nur symptomatischen Behandlung überlegen.

Open your mind – erlernen Sie diese ganzheitliche Methode, um Ihre Therapie weiter zu optimieren!

K-Active Taping Masterclass Modul 1 DA-388

Fortbildungspunkte: 17
Kosten: 278,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Sonstige
Kategorie: Manualtherapeutische Techniken, Orthopädie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Seit dem Jahr 2000 entwickelt der vom Deutschen Olympischen Sportbund lizensierte Physiotherapeut und K-Active Head-Instruktor Siegfried Breitenbach gemeinsam mit dem K-Active Instruktorenteam die Inhalte von Schulungen im Bereich Kinesiologisches Taping und gehört somit zu den Pionieren für diese Methode in Europa. Das Team, bestehend aus Professoren, Ärzten, Physiotherapeuten, Heilpraktikern...

Standorte