Klinische/r Lerntherapeut/in


Auf einen Blick:
Zielgruppen: Ergotherapeuten, Logopäden, Erzieher, Mediziner
Fachrichtung / Kategorie: Pädagogik, Psychologie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung besteht aus mehreren Modulen, die Sie einzeln oder als Gesamtreihe belegen können


Kurzbeschreibung: Klinische/r Lerntherapeut/in am Standort Rheine

Die Klinische Lerntherapie ist ein eigenes Konzept zur Behandlung von Lernstörungen bei Kindern und Erwachsenen. Die Inhalte sind erfahrungsgemäß leicht in bestehende Therapiekonzepte integrierbar und erhöhen dabei die Effizienz in der therapeutischen Arbeit.Was die Fortbildung in Kooperation mit IigEL zur Zeit in Deutschland einzigartig macht, ist die gleichzeitige Beachtung der kognitiven und der sensomotorischen Fähigkeiten, so dass die Dyslexietherapie nicht nur wissenschaftlich fundiert, sondern zugleich auch ganzheitlich eingebettet wird in benachbarte, unterstützende Therapiefelder. Im Curriculum sind die verschiedenen neuropsychologischen und anderen neuen Forschungsergebnisse in einem ganzheitlichen Fortbildungsansatz verknüpft, der dem heutigen Stand der Wissenschaft entspricht und in dem Raum ist für die künftigen wissenschaftlichen Erkenntnisse in diesem Bereich. Eine besondere Rolle spielen dabei die Fortschritte auf dem Gebiet der Hirnforschung, die ein immer besseres Verständnis der Entwicklung im Kindesalter ermöglichen.



Klinische/r Lerntherapeut/in

Inhalte

zu dem Kurs Klinische/r Lerntherapeut/in.

Neben der Vermittlung der notwendigen theoretischen Kenntnisse aus der Lern- und Entwicklungspsychologie liegt der Schwerpunkt der Fortbildung bei der Anleitung zu einer lebendigen den Körper und Interaktion mit anderen mit einbeziehenden Praxis der Lerntherapie. Diese Praxis besteht aus einer Kombination von sensomotorischen Übungen, Interaktionslernen und Lernspielen. Diese Kombination hilft einerseits, die notwendigen sensomotorischen und neurologischen Grundlagen für die Entwicklung der Lernfähigkeit im kognitiven Bereich zu stärken und zu beleben und bearbeitet andererseits die spezifischen Störungen wie Lernunwilligkeit, Dyslexie und Dyskalkulie direkt. Über die Vermittlung von Wissen hinaus ist es uns ein besonderes Anliegen, Ihre Therapeutenpersönlichkeit zu fördern und zu schulen. Die Weiterbildung besteht aus 9 Basis- und 11 Zusatzmodulen. Einige davon können auch losgelöst von der kompletten Weiterbildung belegt werden. Sehen Sie hierzu in die einzelnen Kursausschreibungen.


Teilnahmevoraussetzungen

Vorerfahrung im Umgang in der Therapie und/oder Betreuung lernauffälliger Kinder. Der/die TN muss einem therapeutischen oder pädagogischen Beruf angehören


Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-RHE-823DA-823
Kooperationspartner

Iigel - Institut für ganzheitliche Entwicklungsförderung und Klinische Lerntherapie

Veranstaltungsort
Döpfer Akademie, Fort- und Weiterbildung
Salzbergener Straße 13
48431 Rheine
Zielgruppe Ergotherapeuten, Logopäden, Erzieher, Mediziner
Jetzt anmelden!

Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Buchen Sie direkt Ihre Unterkunft:
Booking.com

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.