Körperspuren-Seminare

Körperspuren-Seminare

Auf einen Blick:
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Erzieher, Masseure, Mediziner, Heilpraktiker, Hebammen, Pädagogen, Medizinische Assistenzberufe
Fachrichtung / Kategorie: Pädagogik, Psychologie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung besteht aus mehreren Modulen, die Sie einzeln oder als Gesamtreihe belegen können


Fortbildung "Körperspuren-Seminare" am Standort Köln

Eine hohe Beziehungskompetenz und gute Beziehungsqualität hängen ganz eng mit Selbstwirksamkeit zusammen. Die Teilnehmer lernen, Signale ihres Körpers und die ihrer Mitmenschen auf überraschend einfache Weise zu verstehen und zu nutzen. Ursprünglich geheime Signale von Körpersprache und -haltung können somit leicht entschlüsselt werden. Einsichten in die Informationen von Organen und Traumsymboliken vertiefen das Verständnis für Menschen.



Körperspuren-Seminare

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Köln siehe Module

Termin(e)

siehe Module
siehe Module


Inhalte

zu dem Kurs Körperspuren-Seminare.

KSP 1: Körpersprachen

 

  • die Anatomie des Egos
  • Haltungen und Bewegungen als nonverbale Informationsreservoirs
  • die "geheimen" Sprachen der einzelnen Körperbereiche
  • die Verbindungen von innerer und äußerer Haltung

 

KSP 2: Charaktere und Persönlichkeiten

 

  • klassische Charaktertypen in den ersten Sekunden
  • Potenziale, Chancen und Geschichten Ihres Gegenübers
  • emotionale Trickkisten und deren Verführungen
  • Ergebnisoptimierung durch Beinbeziehung von Charakterstrukturen 

 

KSP 3: Organ- und Traumsprachen 

 

  • Organsprachen und deren psychologische Konsequenzen
  • Erkrankungen als echte Lösungsimpulse
  • Träume als bildliche symbolische Handlungshinweise

Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-KOL-890DA-890
Hinweise Die KSP-Seminare sind in sich abgeschlossene, anwendbare Einheiten und unabhängig von einander in freier Reihenfolge buchbar.
Dozent

Bernhard Voss

(Osteopath (zertifiziert DMOH), Physiotherapeut, Heilpraktiker, Gestaltpsychotherapeut)

Kooperationspartner

Voss Institut

www.voss-institut.de

Veranstaltungsort
PhysioCum Laude e.K. Staatl. anerk. priv. Berufsfachschule für Physiotherapie
Custodisstraße 3-17
50679 Köln
Zielgruppe Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Erzieher, Masseure, Mediziner, Heilpraktiker, Hebammen, Pädagogen, Medizinische Assistenzberufe
Jetzt anmelden!

Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.