Komm!ASS® – Führen zur Kommunikation (Ulrike Funke) Therapiekonzept zur Sprach- und Kommunikationsanbahnung bei Autismus-Spektrum-Störungen


Auf einen Blick:
Zielgruppen: Logopäden
Fachrichtung / Kategorie: Sprachentwicklung, Redefluss, myofunktionelle Therapie


Kurzbeschreibung: Komm!ASS® – Führen zur Kommunikation (Ulrike Funke) Therapiekonzept zur Sprach- und Kommunikationsanbahnung bei Autismus-Spektrum-Störungen am Standort Köln

Das Ziel dieses ganzheitlichen Therapieansatzes ist die Schaffung der gemeinsamen Aufmerksamkeit. Nicht die Vermeidung von Reizen, sondern das gezielte Hinführen zu verschiedenen Reizen und ein ständiger Modalitätenwechsel verbessern die Wahrnehmung der Kinder und stellen somit eine optimale Grundlage für die Sprachanbahnung dar. Über den ständigen Austausch und die Freude an einer lebendigen Kommunikation kann sich Sprache entwickeln.
Wie gelingt die gemeinsame Aufmerksamkeit mit einem autistischen Kind? Welche Hilfen sind notwendig? Wie plane ich die Therapie? Welche Ziele können erreicht werden?
In der Fortbildung wird Grundwissen zu den Themen Autismus, Wahrnehmung, Wahrnehmungsstörungen und zur Entwicklung der zwischenmenschlichen Beziehungen und (vor)sprachlichen Kommunikation vermittelt. Zur Veranschaulichung dieser Therapiemethode werden Videobeispiele ausgewählter Therapiestunden präsentiert. Dadurch ist der Entwicklungsverlauf verschiedener Kindern sichtbar.
Komm!ASS® eignet sich nicht nur für Kinder mit Autismus. Es zeigen sich auch positive Entwicklungen bei Kindern mit anderen Wahrnehmungs- und Entwicklungsstörungen (ADHS, FAS, Down-Syndrom) und starken Interaktionsstörungen (z.B. Mutismus).



Komm!ASS® – Führen zur Kommunikation (Ulrike Funke) Therapiekonzept zur Sprach- und Kommunikationsanbahnung bei Autismus-Spektrum-Störungen

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Nächster Termin:
Standort: Köln 04.10.2019

Termin(e)

Kurs 2019
04.10.2019–05.10.2019
Kurszeiten Freitag 10.00–17.30 Uhr
Samstag 09.00–16.30 Uhr
Stundenanzahl 16 UE
Kosten 250,00 €


Inhalte

zu dem Kurs Komm!ASS® – Führen zur Kommunikation (Ulrike Funke) Therapiekonzept zur Sprach- und Kommunikationsanbahnung bei Autismus-Spektrum-Störungen.

  • Grundlagen Autismus-Spektrum-Störungen
  • Grundlagen Wahrnehmung u. Wahrnehmungsstörungen
  • Entwicklung vorsprachlicher Kommunikation
  • Therapie nach Komm!ASS®

Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-KOL-420DA-420
Kursziel / Abschluss Teilnahmebescheinigung
Dozent

Julia Funke
Staatl. geprüfte Logopädin, B.Sc.

Veranstaltungsort Döpfer Schulen Köln e.K.
Bayenthal
Bernhardstraße 14
50968 Köln
Zielgruppe Logopäden
Jetzt anmelden!

Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Kurs 2019
04.10.2019–05.10.2019 iCal
Buchen Sie direkt Ihre Unterkunft:
Booking.com

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.