Mikropressur und Reflexzonentherapie


Auf einen Blick:
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Mediziner, Heilpraktiker, Hebammen
Fachrichtung / Kategorie: Manualtherapeutische Techniken, Orthopädie


Kurzbeschreibung: Mikropressur und Reflexzonentherapie am Standort Hamburg

Nach dem für die Naturheilkunde sehr wesentlichen Gesetz: „Je geringer der Reiz, desto größer die Wirkung“, arbeiten wir nur mit einer minimalistischen Reizform, die Mikropressur genannt wird. Diese ist der Nadelakupunktur in Wirksamkeit und Anwendungsbreite gleichwertig, teilweise sogar überlegen, da sie auch bei Patienten anwendbar ist, die für die Nadelakupunktur nicht zugänglich sind. Besonders in der Kinderheilkunde, Physiotherapie, Lymphtherapie und Orthopädie sowie bei psychischen und hormonellen Störungen zeigt sich die hervorragende Anwendbarkeit der Mikropressur.

Das grundlegende Prinzip der Mikropressur lautet: „ Alles pathologisch Harte, wird durch sanfte Berührung weich!“
Daher ist diese sanfte Technik auch für die Therapie am Bewegugsystem sehr geeignet, denn hier haben wir es sehr oft mit verspannter Muskulatur, mit Sehnenansatzreizen oder mit Myogelosen zu tun. Auch Wirbelblockaden lassen sich mit Mikropressur gut vorbehandeln und leichter lösen.  

Nicht nur Sehnenganglien, Rheumaknoten, Hämatome oder Lymphödeme sind pathologisch hart, sondern auch Reflexpunkte wie Tender- oder Triggerpoints oder Akupunkturpunkte in Mikrosystemen (Reflexzonen). Deshalb sind auch diese mit Mikropressur gut zu stimulieren. Oft reicht nur eine einmalige Berührung für die wirksame Therapie aus. 
Kommt es zu Rezidiven (z.B.durch statische Probleme oder Störfelder), so kann eine zielgenaue Applikation in Form eines Dauerreizes (AKUPERM) mit einem kleinen Kugelpflaster Abhilfe schaffen.

In diesem Kurs lernen Sie die Anwendung der Mikropressur im Bereich des Bewegungssystems (Muskulatur, Sehnen, Bänder, Narben) sowie im Bereich von Reflexzonen und wichtigen Akupunkturpunkten an Beispielen kennen.



Mikropressur und Reflexzonentherapie

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Nächster Termin:
Standort: Hamburg 09.03.2019

Termin(e)

Kurs 2019
09.03.2019
Kurszeiten Samstag 09.30–18.00 Uhr
Stundenanzahl 10 UE
Fortbildungspunkte 10
Kosten 135,00 €


Inhalte

zu dem Kurs Mikropressur und Reflexzonentherapie.

30% Theorie, 70% Praxis

 

  • Entstehungsgeschichte der Mikropressur
  • Herangehensweise, Technik
  • verschiedene Einsatzbereiche kennenlernen
  • Anwendung im Bereich des Bewegungssystems
  • Behandlung von Narbengewebe (Narbenentstörung)
  • Anwendung im Bereich der Lymphtherapie
  • Kennenlernen hilfreicher Sonderpunkte
  • Punkte für Hormonregulierung und Psyche
  • Spezialpunkt Leber 3
  • Energetische Linien
  • Was sind Mikrosysteme bzw. Somatotopien?
  • Vorstellung verschiedener Mikrosysteme 
  • kybernetische Verknüpfung der Systeme
  • Praxisbeispiele: wie arbeite ich mit einem Mikrosystem?
  • Kontraindikationen und Therapiehindernisse
  • Akuperm: Verwendung des Kugelpflasters (oder der Dauernadel)

Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-HAM-733DA-733
Kursziel / Abschluss Teilnahmebescheinigung
Hinweise

Sie erhalten ein Skript und einen Therapiestift:

Dozent

Dr. Dieter Heesch
Arzt für Allgemeinmedizin,Naturheilverfahren,Chirotherapie und Sportmedizin

Kooperationspartner

Institut für Sympathikus-Therapie

Veranstaltungsort Döpfer Schulen Hamburg e.K.
Friedrich-Ebert-Damm 143
22047 Hamburg
Zielgruppe Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Mediziner, Heilpraktiker, Hebammen
Jetzt anmelden!

Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Kurs 2019
09.03.2019 iCal
Buchen Sie direkt Ihre Unterkunft:
Booking.com

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.