Modul B3 - Assessments in der Handtherapie


Auf einen Blick:
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten
Fachrichtung / Kategorie: Manualtherapeutische Techniken, Orthopädie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Handtherapeut (DAHTH)". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.


Kurzbeschreibung: Modul B3 - Assessments in der Handtherapie am Standort München

Aus dem Handtherapeut der DAHTH Modul B3.

In diesem Kurs werden den zukünftigen Handtherapeuten bewährte und neue Befundinstrumente vorgestellt: klinische Tests, standardisierte Tests, Fragebögen, etc. Diese Messinstrumente dienen der Evaluation und Dokumentation von Behandlungsergebnissen. Die daraus gewonnenen Ergebnisse stellen wichtige Bausteine im Clinical Reasoning-Prozess einer jeden Behandlung dar. Die einzelnen Messinstrumente werden anhand der verschiedenen Ebenen der ICF eingeteilt und besprochen. Dieser Kurs besteht als zwei Teilen, diese werden durch eine von den Teilnehmern zu erfüllende Projektarbeit (obligatorisch) verbunden.



Modul B3 - Assessments in der Handtherapie
Bild

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Nächster Termin:
Standort: München 26.06.2021

Termin(e)

Kursbeginn: Juni 2021
Teil 1
Teil 2
Kurszeiten Samstag 09.00–17.00 Uhr
Sonntag 09.00–17.00 Uhr
Stundenanzahl 30 UE + 15 Hausarbeit
Fortbildungspunkte 30
Kosten 742,00 € Für DAHTH-Mitglieder 668 €


Inhalte

zu dem Kurs Modul B3 - Assessments in der Handtherapie.

Befunderhebung als Basis für die Behandlungsplanung und Auswertung der Behandlungsergebnisse:

  • Bedeutung der Evaluation in Bezug auf evidenzbasierte Medizin
  • Stellenwert im Bezug zum Clinical Reasoning-Prozess
  • Kriterien der Evaluation (Objektivität, Reliabilität, Validität)
  • Durchführung einer fundierten Befunderhebung nach aktuellem Stand der Erkenntnisse mit entsprechenden Messgeräten und unter Verwendung von vorhandenen Norm- bzw. Referenzwerten
  • Therapieziele werden smart formuliert und dienen zur Qualitätssicherung als Grundlage für den Behandlungsplan

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossene Ausbildung


Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-MUC-335DA-335
Kursziel / Abschluss Teilnahmebescheinigung
Hinweise
  • Bitte folgendes zum Kurs mitbringen:
  •  Goniometer (groß, wenn möglich auch klein)
    - Pinchmeter
    - Jamar, wenn möglich

    - Maßband
    - 1 Blatt Papier (wird zerrissen)
  •  Jamar Dynamometer und Pinch Gauge mitbringen
Dozent

Dozenten Kurs 2020:

  • Beate Jung, Ergotherapeutin, Handtherapeutin DAHTH
  • Katrijn Strigl, Ergotherapeutin, Handtherapeutin DAHTH

 

Dozenten Kurs 2021:

  • Johanna Ismaier Ergotherapeutin, Handtherapeutin DAHTH
  • Katrijn Strigl, Ergotherapeutin, Handtherapeutin DAHTH

 

 

 

Veranstaltungsort
Döpfer Schulen München GmbH
Würzburger Straße 4
80686 München
Zielgruppe Physiotherapeuten, Ergotherapeuten
Jetzt anmelden!

Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Kursbeginn Juni 2021
26.06.2021–27.06.2021 Teil 1 iCal
16.10.2021–17.10.2021 Teil 2 iCal

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.