Morbus Parkinson – Symptome befundgerecht behandeln

Die Teilnehmer lernen Symptome des Morbus Parkinson in der jeweiligen Patientensituation befundgerecht zu behandeln (anerkannt von der Konföderation der deutschen Rückenschullehrer (KddR) zur Lizenzverlängerung der Rückenschullehrer). Sie lernen das Krankheitsbild  mit der Vielzahl seiner motorischen und psychischen Störungen sowie den Verlauf und Phasen der Erkrankung kennen. Erarbeiten von Behandlungszielen und -grundsätzen nach dem ganzheitlichen Prinzip.

Morbus Parkinson – Symptome befundgerecht behandeln DA-119

Fortbildungspunkte: 16
Kosten: 235,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Sonstige
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie

Kursinhalt:

Die Teilnehmer lernen Symptome des Morbus Parkinson in der jeweiligen Patientensituation befundgerecht zu behandeln (anerkannt von der Konföderation der deutschen Rückenschullehrer (KddR) zur Lizenzverlängerung der Rückenschullehrer). Sie lernen das Krankheitsbild  mit der Vielzahl seiner motorischen und psychischen Störungen sowie den Verlauf und Phasen der Erkrankung kennen. Erarbeiten von...