Pilateslehrer

Der demografische Wandel, Bewegungsmangel und berufliche Überlastungen führen nicht selten zu chronischen und degenerativen Erkrankungen unseres Bewegungsapparates. Gerade eine gute Rumpfstabilisation kann diesen präventiv entgegenwirken, für ein positives Wohlbefinden und ein neues Körpergefühl sorgen und als Prämisse der langfristigen und nachhaltigen Gesundheitsförderung angesehen werden.

In der Ausbildung zum Pilateslehrer der ASGE erhälst Du alle notwendigen theoretischen Grundlagen des Pilates. Du wirst mittels bestimmter Übungen gezielt Muskelgruppen trainieren, die Bewegungen harmonisch miteinander verbinden, die richtige Atmung und die Aktivierung des Powerhouse vermitteln und durch dieses ganzheitliche Konzept die Körperhaltung und das Körperbewusstsein jedes Einzelnen verbessern.

Pilateslehrer DA-1054

Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten
Kategorie: Sport, Fitness, Training

Kursinhalt:

Der demografische Wandel, Bewegungsmangel und berufliche Überlastungen führen nicht selten zu chronischen und degenerativen Erkrankungen unseres Bewegungsapparates. Gerade eine gute Rumpfstabilisation kann diesen präventiv entgegenwirken, für ein positives Wohlbefinden und ein neues Körpergefühl sorgen und als Prämisse der langfristigen und nachhaltigen Gesundheitsförderung angesehen werden. In…