Schröpfen – eine alte Therapie neu entdeckt


Auf einen Blick:
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker
Fachrichtung / Kategorie: Heilpraktiker, alternative Heilmethoden


Kurzbeschreibung: Schröpfen – eine alte Therapie neu entdeckt am Standort Nürnberg

Schröpfen ist eine sehr alte traditionelle Heilmethode, die zu den Ausleitungsverfahren der „Aschner Methoden“ gehört. Die Schröpftherapie in all ihren Formen wird, obwohl sie schon mehr als 3.000 Jahre bekannt, fast risikolos ist und wenig Nebenwirkungen hat, viel zu wenig in der heutigen Behandlungswelt angewandt. Schröpfen hat eine sedierende und tonisierende Wirkung. Nachdem man heute die Reflexzonen – welche im Kurs intensiv vorgestellt werden – genau kennt, ist das Schröpfen auf ein wissenschaftliches Fundament gestellt und somit auch zu einer therapeutischen Wissenschaft geworden.



Schröpfen – eine alte Therapie neu entdeckt

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Termin(e)

Kursbeginn: März 2021
KurszeitenSamstag09.00–17.00 Uhr
Sonntag09.00–15.00 Uhr
Stundenanzahl16 UE
Fortbildungspunkte16
Kosten260,00 €


Inhalte

zu dem Kurs Schröpfen – eine alte Therapie neu entdeckt.

  • Theoretische Grundlagen
  • Praktische Übung des trockenen Schröpfens / Schröpfkopfmassage
  • Anwenden des blutigen Schröpfens
  • Indikationen, Kontraindikationen

Teilnahmevoraussetzungen

Abschluss als Physiotherapeut, Masseur und med. Bademeister, Ergotherapeut, Heilpraktiker, Arzt oder Schüler/Student der Disziplinen


Weitere Daten und Informationen

Döpfer IDDA-NUR-227DA-227
Kursziel / AbschlussTeilnahmebescheinigung
Hinweise

Bitte ein Laken / großes Handtuch für die Übungsbank und ein Stabfeuerzeug mitbringen.

Dozent

Rüdiger Bielsky

Physiotherapeut, Heilpraktiker

Veranstaltungsort
Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung
Keßlerstraße 1
90489Nürnberg
ZielgruppePhysiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker
Jetzt anmelden!

Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Kursbeginn März 2021
20.03.2021–21.03.2021 iCal

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.