Sensorische Integration

Immer mehr Kinder fallen im Kindergarten, Schule und Alltag durch Wahrnehmungsprobleme auf.

Ziel des Kurses ist ein grundlegendes Verständnis für Kinder mit Wahrnehmungsproblemen zu schaffen sowie differentialdiagnostische Grundlagen zu vermitteln. Störungsbilder werden differenziert erarbeitet und dargestellt. Zusammenhänge von Wahrnehmungsverarbeitung und Auffälligkeiten in verschiedenen Bereichen (Grob- und Feinmotorik, Sprache und Verhalten) werden deutlich. Zusätzlich werden therapeutische Ansätze in der Pädiatrie vermittelt.

Sensorische Integration DA-197

Fortbildungspunkte: 17
Kosten: 255,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Erzieher, Sonstige, Heilpraktiker
Kategorie: Pädiatrie

Kursinhalt:

Immer mehr Kinder fallen im Kindergarten, Schule und Alltag durch Wahrnehmungsprobleme auf. Ziel des Kurses ist ein grundlegendes Verständnis für Kinder mit Wahrnehmungsproblemen zu schaffen sowie differentialdiagnostische Grundlagen zu vermitteln. Störungsbilder werden differenziert erarbeitet und dargestellt. Zusammenhänge von Wahrnehmungsverarbeitung und Auffälligkeiten in verschiedenen...

Standorte