Stimmtherapie KOMPAKT


Auf einen Blick:
Zielgruppen: Logopäden
Fachrichtung / Kategorie: Stimme


Kurzbeschreibung: Stimmtherapie KOMPAKT

Stimmtherapie KOMPAKT – Die Intensivseminare für Theorie, Praxis und Transfer

Sie möchten Ihre Kompetenzen als Stimmtherapeut/-in erweitern?  Sie wünschen sich mehr Sicherheit in der stimmtherapeutischen Planung, der spezifisch angepassten Übungsauswahl, sowie deren Durchführung und möchten eine vertiefte Expertise bezüglich des Umgangs mit psychogenen Einflussfaktoren Ihrer Stimmpatienten erlangen?           

Diese modular gestaltete Weiterbildung, bestehend aus zwei aufeinander aufbauenden Intensivseminaren, bietet Ihnen eine umfassende Kenntniserweiterung im Bereich der evidenzbasierten Stimmtherapie mit folgenden Schwerpunkten:

  • Auffrischung im Bereich therapierelevanter Anatomie/Physiologie, sowie deren funktionalen Zusammenhänge und Wechselwirkungen,
  • Klärung von Stimmstörungsarten - deren Ätiologie, Symptome und Behandlung,
  • Ganzheitliches Arbeiten unter Einbezug multifaktorieller in- und extrinsisch stimmbeeinflussender Bereiche,
  •  Praxisnahe Anamnese und Diagnostik, sowie deren Auswertungsmöglichkeiten, als Therapiebasis und Grundlage für das weitere Vorgehen,
  • Kriterien für die individuelle Übungsauswahl, deren Personalisierungs- und Modifikationsmöglichkeiten, sowie Strategien zur Durchführung,
  • Tipps und Tricks zu Rahmenbedingungen des Therapieablaufes, Therapeut-Patienten-Beziehung, Umgang mit psychogenen Aspekten, sowie der Überwindung möglicher Herausforderungen bezüglich des Alltagstransfers.

Ziel dieser Seminare, welche jeweils aus theoretischen und hohen praktischen Anteilen bestehen, ist die Vermittlung eines konkreten Überblickes über stimmtherapeutische Abläufe und Inhalte, sowie effektiver Behandlungsmöglichkeiten, sodass Sie im Anschluss mit fachkompetenter Souveränität in die Stimmtherapie (wieder-) einsteigen können.

 



Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Standort:

Nächster Termin:
Stimmtherapie KOMPAKT