Thai Massage Kurs mit Zertifikat


Auf einen Blick:
Zielgruppen: Masseure, Sonstige
Fachrichtung / Kategorie: Entspannung, Wellness


Kurzbeschreibung: Thai Massage Kurs mit Zertifikat am Standort München

Die Thai-Massage besteht aus passiven, dem Yoga entnommenen Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen. Zehn ausgewählte Energielinien, die nach ayurvedischer Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck der Handballen, Daumen, Knie und Ellenbogen bearbeitet. Die traditionelle Thai-Massage entwickelte sich über viele Jahrhunderte hinweg in buddhistischen Tempeln Thailands und ist eng mit der meditativen Praxis und dem Konzept des „Metta“ – der liebevollen Güte – verbunden. Die Schulmedizin schreibt der Thai-Massage folgende Wirkungsweise zu:

  • Druckpunktmassagen regen die Blutzirkulation an.
  • In der Dehnung kann die Muskulatur entspannen.
  • Yogapositionen beeinflussen das skelettomuskuläre System und wirken sich auf die Körperhaltung aus.
  • Twists, Beugungen und Streckungen der Wirbelsäule können durch Zug intensiviert werden und haben einen positiven Effekt auf die körperliche Beweglichkeit.
  • Die Rotation der Gelenke trägt zur Produktion von Synovialflüssigkeit und damit zu körperlicher Geschmeidigkeit bei.
  • In der Tiefenentspannung wird der Parasymphatikus aktiviert, so dass die inneren Organe vermehrt durchblutet und der Stoffwechsel angeregt wird. 


Thai Massage Kurs mit Zertifikat

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Nächster Termin:
Standort: München 08.09.2018

Termin(e)

Kurs 2018
08.09.2018–09.09.2018
Kurszeiten Samstag 10.00–17.00 Uhr
Sonntag 10.00–17.00 Uhr
Stundenanzahl 16 UE
Fortbildungspunkte 16
Kosten 320,00 €


Inhalte

zu dem Kurs Thai Massage Kurs mit Zertifikat.

Dieser zweitägige Massagekurs vermittelt Ihnen die Grundlagen der Thai-Massage. Zudem werden Thai-Massage-Techniken für bestimmte Beschwerden vermittelt, so dass Sie eine effiziente Behandlung von ca. 60 Minuten am Ende selbständig und professionell durchführen und anbieten können.

  • Meditation in der Thai-Massage
  • Arbeitshaltungen
  • Berührungstechniken
  • Grundregeln für den Kontakt mit dem Klienten
  • vertiefte Behandlung von Schultern, Nacken, und Rückenbereich
  • Techniken zur Lösung von Spannung im Ischias Bereich
  • Techniken zur Revitalisierung von müden Beinen
  • Massage der inneren Organe zur Unterstützung der Reinigung des Körpers
  • Kontraindikationen
  • Massage über Sen-Linien

Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-MUC-324DA-324
Kursziel / Abschluss Zertifikat
Hinweise
  • Bitte lockere und bequeme Kleidung mitbringen.
  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Dozent

Joachim Schulz
Thai Massage Lehrer und Buchautor

Kooperationspartner

Medios Seminare

Veranstaltungsort Döpfer Schulen München GmbH
Würzburger Straße 4
80686 München
Zielgruppe Masseure, Sonstige
Jetzt anmelden!

Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Kurs 2018
08.09.2018–09.09.2018 iCal
Buchen Sie direkt Ihre Unterkunft:
Booking.com

DB-Veranstaltungsticket

Als Teilnehmer einer Fortbildung der Döpfer Akademie können Sie mit dem Veranstaltungsticket günstig an- und abreisen! Zum Festpreis ab 49,50 € für eine einfache Fahrt mit Zugbindung in der der 2. Klasse, gültig in ganz Deutschland. 

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung

solange der Vorrat reicht

2. Klasse: 49,50 €
1. Klasse: 79,50 €



Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel

immer verfügbar

2. Klasse: 69,50 €
1. Klasse: 99,50 €


Unser Partner

* Telefonische Buchung möglich unter der Service-Nummer 01806 3111531 mit dem Stichwort Döpfer Akademie. Bitte halten Sie Ihre Kreditkarte zur Zahlung bereit (beachten Sie bitte, dass für die Bezahlung mittels Kreditkarte ein Zahlungsmittelentgelt entsprechend Beförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB Personenverkehr) erhoben wird). Die Hotline ist Montag bis Samstag von 07:00 bis 22:00 Uhr erreichbar, die Telefonkosten betragen 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen.