Tierosteopath/-in Hund und Pferd

Diese Ausbildung ist als Grundstein für den  Weg als Tierosteotherapeut konzipiert. Hier wird die Basis gelegt, um sich mit den Grundlagen der Osteopathie auseinander zu setzen und die ganzheitliche Sichtweise dieser sanften Therapieform zu verinnerlichen.

In Theorie und Praxis werden Ihnen Untersuchungs- und Behandlungstechniken aus den Bereichen der Cranio-Sacral Therapie, der Viszeralen Therapie und Faszien Therapie sowie Weichteiltechniken in den dafür vorgesehenen Modulen vermittelt. Großen Wert legen wir dabei auf die Selbsterfahrung und Wahrnehmung am eigenen Körper, damit ein Verantwortungsbewusstsein gegenüber dem Tier, aber auch sich selbst erlangt wird.

Einen ebenso hohen Stellenwert haben die palpatorischen Fähigkeiten in dieser Ausbildung. Um diese als diagnostisches Mittel und therapeutisches Werkzeug nutzen zu können, werden hier gezielt Übungen zur Verfeinerung dieser Fertigkeiten eingebaut.  Ziel ist es, dass Sie nach jedem Modul zu Hause selbstständig an den Patienten die neu erlernten Techniken ausüben können.

In einem der Module werden für Teilnehmer/-innen ohne therapeutische Vorerfahrung therapeutische Grundlagen wie Behandlungsplanerstellung, Ganganalyse und Biomechanik erarbeitet.

Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit einer bereits abgeschlossenen therapeutischen Ausbildung im Veterinär-Bereich wird hier die Möglichkeit gegeben eine Verbindung zwischen ihren bereits vorhandenen Techniken mit den der osteopatischen Behandlungs- und Untersuchungstechniken herzustellen und zu kombinieren.

Zum Abschluss der Ausbildung folgt eine mündliche und praktische Prüfung. Teilnehmer/-innen ohne therapeutische Vorerfahrung werden noch zusätzlich schriftlich in den Grundlagen der Anatomie und Pathologie geprüft.

Tierosteopath/-in Hund und Pferd DA-938

Kosten: 3.650,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Sonstige, Mediziner, Medizinische Assistenzberufe
Kategorie: Therapieangebote rund ums Tier

Kursinhalt:

Diese Ausbildung ist als Grundstein für den Weg als Tierosteotherapeut konzipiert. Hier wird die Basis gelegt, um sich mit den Grundlagen der Osteopathie auseinander zu setzen und die ganzheitliche Sichtweise dieser sanften Therapieform zu verinnerlichen. In Theorie und Praxis werden Ihnen Untersuchungs- und Behandlungstechniken aus den Bereichen der Cranio-Sacral Therapie, der Viszeralen…

Veranstaltungsorte