Tierosteopath/-in Pferd

Hoher Praxisanteil!

Sie interessieren sich für Pferde und möchten Ihre Leidenschaft in Ihr berufliches Tätigkeitsfeld integrieren? Dann bietet Ihnen die Weiterbildung Tierosteopath/-in Pferd viele spannende Möglichkeiten!

Diese Ausbildung ist der Grundstein für den Weg als erfolgreicher Tierosteopath. In Theorie und Praxis werden Ihnen Untersuchungs- und Behandlungstechniken aus den Bereichen der Cranio-Sacral Therapie, der Viszeralen Therapie und Faszien Therapie sowie Weichteiltechniken vermittelt. Großen Wert legen wir dabei auf die Selbsterfahrung und Wahrnehmung am eigenen Körper, damit ein Verantwortungsbewusstsein gegenüber dem Tier, aber auch sich selbst erlangt wird. Sie werden die ganzheitliche Sichtweise dieser sanften Therapieform verinnerlichen.

Einen ebenso hohen Stellenwert haben die palpatorischen Fähigkeiten in dieser Ausbildung. Um diese als diagnostisches Mittel und therapeutisches Werkzeug nutzen zu können, werden hier gezielt Übungen zur Verfeinerung dieser Fertigkeiten eingebaut.  Ziel ist es, dass Sie nach jedem Modul zu Hause selbstständig an den Patienten die neu erlernten Techniken ausüben können.

Die Inhalte werden von unseren fachkundigen Dozentinnen praxisnah und vielseitig vermittelt. Die Weiterbildung ist für alle geeignet, die Ihre medizinisch-therapeutischen Kenntnisse auf den Tierfachbereich ausweiten wollen. Ebenso für diejenigen, die geübt im Umgang mit Pferden sind und sich in ein neues Einsatzgebiet begeben möchten.

Die Abschlussprüfung beinhaltet eine schriftliche und eine praktische Prüfung. Bei bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat " Tierosteopath/-in Pferd ".

Osteopathie bei Tieren ist ein wesentlicher Bestandteil in der medizinischen Versorgung von Tieren, ist das Bindeglied zwischen Patient, Tierhalter, Ausbilder, Tierarzt, Tierphysiotherapeut, Heilpraktiker und Hufschmied/-Orthopäde und arbeitet interdisziplinär.

Besonders gut geeignet in Kombination mit den Modulen 
Sezierkurs Pferd und/oder Tierphysiotherapeut Pferd, sowie Taping am Tier (Hund/Pferd).

Tierosteopath/-in Pferd DA-939

Kosten: 3.500,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Sonstige, Mediziner, Medizinische Assistenzberufe
Kategorie: Therapieangebote rund ums Tier

Kursinhalt:

Hoher Praxisanteil! Sie interessieren sich für Pferde und möchten Ihre Leidenschaft in Ihr berufliches Tätigkeitsfeld integrieren? Dann bietet Ihnen die Weiterbildung Tierosteopath/-in Pferd viele spannende Möglichkeiten! Diese Ausbildung ist der Grundstein für den Weg als erfolgreicher Tierosteopath. In Theorie und Praxis werden Ihnen Untersuchungs- und Behandlungstechniken aus den Bereichen der…

Veranstaltungsorte