Tierphysiotherapeut/-in (berufsbegleitend)


Auf einen Blick:
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Masseure, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker, Hebammen
Fachrichtung / Kategorie: Therapieangebote rund ums Tier


Kurzbeschreibung: Tierphysiotherapeut/-in (berufsbegleitend) am Standort Nürnberg

Wie auch in der Humanmedizin ist Physiotherapie ein wesentlicher Bestandteil in der medizinischen Versorgung von Tieren. Der Tierphysiotherapeut sollte dabei das Bindeglied zwischen Patient, Tierhalter, Ausbilder, Tierarzt bzw. Heilpraktiker, Sattler und Hufschmied sein und interdisziplinär arbeiten.

Die Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten ist für alle Therapeuten ideal, die ihr Behandlungsspektrum vom Mensch auch auf Tiere erweitern wollen und sich mit ihrem Hobby ein zweites Standbein aufbauen möchten.

Einsatzbereiche der Tierphysiotherapie:

  • Behandlung orthopädischer und neurologischer Erkrankungen
  • Postoperative Versorgung von Gelenk- und Knochen-OP’s
  • Narben- und Wundbehandlung
  • Ödemtherapie
  • Behebung chronischer Schmerzzustände
  • Therapie von Muskelverletzungen, Muskelhartspann und Myogelosen
  • Linderung chronischer Erkrankungen des Respirationstraktes
  • Trainingsplanerstellung und sportphysiotherapeutische Maßnahmen
  • Betreuung geriatrischer Patienten

Video: WDR-Bericht zur Arbeit von Marc Wachtendonk, Physiotherapeut für Pferde



Tierphysiotherapeut/-in (berufsbegleitend)

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Termin(e)

Kurs 2019
01.04.2019–31.10.2020 Kursstart im April - genaue Termine folgen
Kosten 4.000,00 €


Inhalte

zu dem Kurs Tierphysiotherapeut/-in (berufsbegleitend).

In diesem Kurs werden die Teilnehmer auf den Praxisalltag eines Tierphysiotherapeuten vorbereitet. Die Unterrichtseinheiten finden gleichermaßen am Hund und am Pferd statt. Für die Module am Pferd stehen Ihnen je nach Thema mehrere Dozenten zur Verfügung, sodass ein individuelles gezieltes Arbeiten möglich ist. 

Zusätzlich ist im Curriculum ein Erste-Hilfe-Kurs integriert, der in den Kursgebühren bereits inklusive ist.

Themenübersicht:

Modul I: Grundlagen Anatomie/Physiologie  Hund + Pferd   

Modul II:  Befund (+ passive Behandlungsansätze) Hund + Pferd   

Modul III: Physiologie

Modul IV: Pathologie Hund + Pferd   

Modul V: passive Behandlungen Hund + Pferd   

Modul VI: Aktive Behandlungen + Behandlungsplanung Hund + Pferd   

Modul VII: ärztliche Diagnostik + Erste-Hilfe-Kurs 

Modul VIII: sonstige Behandlungen + Physikalische Therapie Hund + Pferd   

Modul IX: Praxismanagement

Prüfung schriftlich / praktisch

 


Teilnahmevoraussetzungen

Kenntnisse der menschlichen Anatomie, z.B. durch eine Ausbildung zum Physiotherapeuten, Masseur, Heilpraktiker etc.


Wenn Sie die Voraussetzungen (noch) nicht erfüllen, aber trotzdem am Kurs teilnehmen möchten, bieten wir Ihnen Vorbereitungskurse an:

Grundkurs Tierphysiotherapie "Hund und Pferd" in Rheine

Vorbereitungskurs Tierphysiotherapeut/in in Nürnberg


Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-NUR-391DA-391
Hinweise

Die Praxiseinheiten am Pferd finden auf der Barefoot Ranch in Büchenbach statt.

Zu den praktischen Einheiten am Hund können die Teilnehmer gerne ihr Haustier mitbringen.

Die Prüfung besteht aus einem gemeinsamen schriftlichen Teil und einer praktischen Prüfung. Hierbei kann der Teilnehmer wählen, ob die Prüfung am Hund oder am Pferd stattfinden soll.

Veranstaltungsort Döpfer Schulen Nürnberg GmbH
Keßlerstraße 1
90489 Nürnberg
Zielgruppe Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Masseure, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker, Hebammen
Jetzt anmelden!

Druckansicht

Noch Fragen?

Das sagen unsere Teilnehmer:

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Kurs 2019
01.04.2019–31.10.2020 Kursstart im April - genaue Termine folgen iCal
Buchen Sie direkt Ihre Unterkunft:
Booking.com

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.