Tierphysiotherapeut/-in Hund und Pferd

Tierphysiotherapeut/-in Hund und Pferd

Auf einen Blick:
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Masseure, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker, Hebammen
Fachrichtung / Kategorie: Therapieangebote rund ums Tier


Fortbildung "Tierphysiotherapeut/-in Hund und Pferd" am Standort Rheine

Wie auch in der Humanmedizin ist Physiotherapie ein wesentlicher Bestandteil in der medizinischen Versorgung von Tieren. Der Tierphysiotherapeut sollte dabei das Bindeglied zwischen Patient, Tierhalter, Ausbilder, Tierarzt bzw. Heilpraktiker, Sattler und Hufschmied sein und interdisziplinär arbeiten.

 

Die Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten ist für alle Therapeuten ideal, die ihr Behandlungsspektrum vom Mensch auch auf Tiere erweitern wollen und sich mit ihrem Hobby ein zweites Standbein aufbauen möchten.

 

Einsatzbereiche der Tierphysiotherapie:

 

  • Behandlung orthopädischer und neurologischer Erkrankungen
  • Postoperative Versorgung von Gelenk- und Knochen-OP’s
  • Narben- und Wundbehandlung
  • Ödemtherapie
  • Behebung chronischer Schmerzzustände
  • Therapie von Muskelverletzungen, Muskelhartspann und Myogelosen
  • Linderung chronischer Erkrankungen des Respirationstraktes
  • Trainingsplanerstellung und sportphysiotherapeutische Maßnahmen
  • Betreuung geriatrischer Patienten

 

Video: WDR-Bericht zur Arbeit von Marc Wachtendonk, Physiotherapeut für Pferde



Tierphysiotherapeut/-in Hund und Pferd

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Nächster Termin:
Rheine 09.09.2023

Termin(e)

Kursbeginn: September 2023
Modul I - Teil 1
Modul I - Teil 2
Modul II - Teil 1
Modul II - Teil 2
Modul III
Modul IV - Teil 1
Modul IV - Teil 2
Modul V - Teil 1
Modul V - Teil 2
Modul V - Teil 3
Modul VI - Teil 1
Modul VI - Teil 2
Modul V - Teil 4
Modul VI - Teil 3
Modul VI - Teil 4
Modul VII
Modul VIII - Teil 1
Modul VIII - Teil 2
Schriftliche Prüfung
Modul IX / Praktische Prüfung, Praxismanagement & Zertifikatsübergabe
Kurszeiten Samstag 08.30–16.00 Uhr
Sonntag 08.30–16.00 Uhr
Kosten 3.999,00 € 0


Inhalte

zu dem Kurs Tierphysiotherapeut/-in Hund und Pferd.

In diesem Kurs werden die Teilnehmer auf den Praxisalltag eines Tierphysiotherapeuten vorbereitet. Die Unterrichtseinheiten finden gleichermaßen am Hund und am Pferd statt. Für einen qualitativ hochwertigen Unterricht stehen Ihnen Tierphysiotherapeuten, Osteopathen, Veterinäre und andere Disziplinen zu Verfügung.

Zusätzlich ist im Curriculum ein Erste-Hilfe-Kurs integriert, der in den Kursgebühren bereits inklusive ist.

 

Themenübersicht:

 

Modul I: Grundlagen Anatomie/Physiologie  Hund + Pferd   

 

Modul II:  Befund und passive Behandlungsansätze Hund + Pferd   

 

Modul III: Physiologie Hund und Pferd

 

Modul IV Pathologie Hund + Pferd   

 

Modul V passive Behandlungen Hund + Pferd   

 

Modul VI: Aktive Behandlungen + Behandlungsplanung Hund + Pferd   

 

Modul VII: ärztliche Diagnostik + Erste-Hilfe-Kurs an Hund und Pferd

 

Modul VIII: sonstige Behandlungen + Physikalische Therapie Hund + Pferd   

 

Schriftliche Prüfung

 

Modul IX: Praktische Prüfung + Praxismanagement

 


Teilnahmevoraussetzungen

Kenntnisse der menschlichen Anatomie, z.B. durch eine Ausbildung zum Physiotherapeuten, Masseur, Heilpraktiker (Tier oder Mensch), Tierarzthelfer etc.

Sie haben keine Vorkenntnisse in diesem Bereich? Wir bieten einen Vorbereitungskurs an, in dem Basisinhalte rund um Anatomie und Physiologie bei Hund und Pferd vermittelt werden.

Vorbereitungskurs Tierphysiotherapie/Tierosteopathie Rheine | Döpfer Akademie (doepfer-akademie.de)


Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-RHE-391DA-391
Kursziel / Abschluss Zertifikat zum Tierpyhsiotherapeuten
Hinweise Die Ausbildung dauert 18 Monate und umfasst ca. 20 Wochenenden inkl. Prüfung. Die Prüfung besteht aus einem gemeinsamen schriftlichen Teil und einer praktischen Prüfung. Hierbei kann der Teilnehmer wählen, ob die Prüfung am Hund oder am Pferd stattfinden soll.   Dieser Kurs ist für Teilnehmer konzipiert, die bereits über fundierte Kenntnisse im Bereich Anatomie/Physiologie/Pathologie verfügen und Ihr Wissen in Theorie und Praxis auf das Tier übertragen möchten.   Die Veranstaltungsorte befinden sich in Niedersachsen und sind höchstens 35 km von unserem Standort entfernt!  
Dozent

Tierärzte, Tierphysiotherapeuten, Tierheilpraktiker, Hufschmied

Kooperationspartner
Veranstaltungsort
Döpfer Akademie, Fort- und Weiterbildung
Rheine
Salzbergener Straße 13
48431 Rheine
Zielgruppe Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Masseure, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker, Hebammen
Druckansicht

Noch Fragen?

Das sagen unsere Teilnehmer:

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Kursbeginn September 2023
09.09.2023–10.09.2023 Modul I - Teil 1 iCal
21.10.2023–22.10.2023 Modul I - Teil 2 iCal
18.11.2023–19.11.2023 Modul II - Teil 1 iCal
17.02.2024–18.02.2024 Modul II - Teil 2 iCal
16.03.2024–17.03.2024 Modul III iCal
20.04.2024–21.04.2024 Modul IV - Teil 1 iCal
04.05.2024–05.05.2024 Modul IV - Teil 2 iCal
22.06.2024–23.06.2024 Modul V - Teil 1 iCal
06.07.2024–07.07.2024 Modul V - Teil 2 iCal
24.08.2024–25.08.2024 Modul V - Teil 3 iCal
14.09.2024–15.09.2024 Modul VI - Teil 1 iCal
28.09.2024–29.09.2024 Modul VI - Teil 2 iCal
12.10.2024–13.10.2024 Modul V - Teil 4 iCal
26.10.2024–27.10.2024 Modul VI - Teil 3 iCal
16.11.2024–17.11.2024 Modul VI - Teil 4 iCal
14.12.2024–15.12.2024 Modul VII iCal
11.01.2025–12.01.2025 Modul VIII - Teil 1 iCal
25.01.2025–26.01.2025 Modul VIII - Teil 2 iCal
22.02.2025 Schriftliche Prüfung iCal
22.03.2025 Modul IX / Praktische Prüfung, Praxismanagement & Zertifikatsübergabe iCal

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.