Tierphysiotherapeut/in Katze

Tierphysiotherapeut/in Katze

Auf einen Blick:
Zielgruppen: Physiotherapeuten
Fachrichtung / Kategorie: Therapieangebote rund ums Tier


Schnuppern Sie mit dem kostenfreien Webinar "Tierernährung für Hunde und Katzen"  am 06. Dezember um 19:30 in unser umfangreiches Fortbildungsprogramm rund um Tiere hinein.

Jetzt anmelden!



Fortbildung "Tierphysiotherapeut/in Katze" am Standort Hamburg

Obwohl die Katze die häufigste Tierart in deutschen Haushalten ist, wird sie in der Tierphysiotherapie meistens eher stiefmütterlich behandelt. Dabei profitieren Katzen, ebenso wie Hunde und Pferde, von physiotherapeutischen Behandlungen und sind dankbare Patienten. Wie auch in der Humanmedizin ist Physiotherapie ein wesentlicher Bestandteil in der medizinischen Versorgung von Tieren. Der Tierphysiotherapeut sollte dabei das Bindeglied zwischen Patient, Tierhalter, Ausbilder, Tierarzt und Heilpraktiker sein und interdisziplinär arbeiten.



Tierphysiotherapeut/in Katze

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Nächster Termin:
Hamburg 11.03.2023

Termin(e)

Kursbeginn: März 2023
1. WE
2. WE
3. WE
4. WE
Prüfung
Kurszeiten Samstag 09.00–16.00 Uhr
Sonntag 09.00–16.00 Uhr
Stundenanzahl 64 UE
Kosten 999,00 €


Inhalte

zu dem Kurs Tierphysiotherapeut/in Katze.

Sie lernen in dieser Fortbildung alles wichtige über die Katze als Patienten in der Physiotherapie. Von der Anatomie bis hin zur Behandlung, dreht sich hier alles rund um die Besonderheiten bei der Katze, denn Katzen sind keine kleinen Hunde. Ein ganz klarer Schwerpunkt dieser Fortbildung liegt vor allem darin, das Verhalten zu verstehen und die Körpersprache richtig zu interpretieren, um das Vertrauen einer Katze zu gewinnen und diese zur Kooperation zu bewegen, denn wie Mary Ellen Goldberg (Canine Rehabilitation Institute, Wellington, FL) bereits sagte: "A feline patient is not a canine patient, period." ("Ein Katzen-Patient ist kein Hunde-Patient, Punkt.")

Die Themenbereiche mit denen wir uns in dieser Fortbildung beschäftigen, sind unter anderem:

  • Anatomie & Physiologie
    • Aktiver Bewegungsapparat
    • Passiver Bewegungsapparat
  • Verhalten & Körpersprache
  • Pathologie
  • Befunderhebung
    • Adspektion
    • Gangbildanalyse
    • Palpation
    • Gelenkfunktionsüberprüfung
  • Aktive Behandlungen
  • Passive Behandlungen
  • Massagen & alternative Heilmethoden
  • Erste Hilfe


Der Unterricht teilt sich in Theorie und Praxis auf. Der praktische Unterricht am Tier, findet im Tierheim Lüneburg statt.


Teilnahmevoraussetzungen

Ausschließlich Tierphysiotherapeuten und Tierosteopathen (auch bereits i.A.)


Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-HAM-1099DA-1099
Kursziel / Abschluss Zertifikat nach bestandener MC-Prüfung
Hinweise Das Praxiswochende findet im Tierheim Lüneburg statt. Tierheim Lüneburg Bockelmannstraße 3 21337 Lüneburg
Dozent

Julia Neumann
Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen, Mykotherapeutin, Tierphysiotherapeutin Hund und Pferd, Tierheilpraktikerin i.A.
 

Kooperationspartner

Tierheim Lüneburg
www.tierschutzverein-lueneburg.de/

Veranstaltungsort
Döpfer Akademie, Fort- und Weiterbildung
Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm 143
22047 Hamburg
Zielgruppe Physiotherapeuten
Jetzt anmelden!

Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Kursbeginn March 2023
11.03.2023–12.03.2023 1. WE iCal
08.04.2023–09.04.2023 2. WE iCal
13.05.2023–14.05.2023 3. WE iCal
03.06.2023–04.06.2023 4. WE iCal
01.07.2023 Prüfung iCal

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.