Viszerale Therapie (INOMT)

Modul 03

Modul 03

Auf einen Blick:
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Interessierte
Fachrichtung / Kategorie: Osteopathie, osteopathische Techniken


Fortbildung "Modul 03" am Standort Köln

Organe des kleinen Beckens/Thorax.

Die Stunden sind anerkannt für die Osteopathie-Ausbildung der INOMT.

Die viszerale Therapie ist einer der Pfeiler der osteopathischen Medizin.

Sie untersucht und behandelt Funktionsstörungen der inneren Organe.

Mittels Mobilisation und Manipulation werden die Mobilität und Motilität der Viszera normalisiert und Dysfunktionen korrigiert. Funktionsstörungen der inneren Organe sind häufig Ursache für Symptome und Pathologien des Bewegungsapparates. Chronischen Schmerzen und andere parietalen Krankheiten lassen sich häufig nur durch die viszerale Therapie begegnen.



Modul 03

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Nächster Termin:
Köln 02.12.2024

Termin(e)

Kursbeginn: Dezember 2024
Serie 24.1
Kurszeiten Montag 09.00–17.45 Uhr
Dienstag 09.00–17.45 Uhr
Mittwoch 09.00–17.45 Uhr
Donnerstag 09.00–17.45 Uhr
Freitag 09.00–17.45 Uhr
Stundenanzahl 50 UE
Kosten 640,00 € 192
Kursbeginn: Januar 2026
Serie 25.1
Kurszeiten Donnerstag 09.00–17.45 Uhr
Freitag 09.00–17.45 Uhr
Samstag 09.00–17.45 Uhr
Sonntag 09.00–17.45 Uhr
Montag 09.00–17.45 Uhr
Stundenanzahl 50 UE
Kosten 640,00 € 192


Inhalte

zu dem Kurs Modul 03.

  • Anatomie und Biomechanik der Organe des kleinen Beckens (Blase, Rektum, Uterus, Prostata)
  • Anatomie und Biomechanik der Thorax Organe (Herz, Lunge)
  • Viszerale Embryologie
  • Funktionelle Anatomie, Anatomie in vivo und Palpation der Organe
  • Viszerale Mobilisation und Manipulation der Organe des kleinen Beckens
  • Diagnostisches recoil
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Strukturelle und viszerale Beeinflussungen, direkte und indirekte Techniken
  • Reintegrationstechniken
  • Behandlung verschiedener Läsionsformen
  • Anatomie und Biomechanik der Thorax Organe
  • Befunderhebung und Differentialdiagnostik der Thoraxorgane
  • Mobilisation der Thoraxorgane
  • Biomechanische Ketten, Ursache-Folge-Ketten
  • z. B. Muskelspasmen und arterieller Versorgung, Rückenschmerz und innere Organe, Blasenptosen und ISG Beschwerden

Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-KOL-1163DA-1163
Kursziel / Abschluss Teilnahmebescheinigung
Dozent

Lehrteam INOMT

Kooperationspartner

INOMT - Institut für Osteopathie und Manuelle Therapie

www.manuelle.de

Veranstaltungsort
Döpfer Akademie, Fort- und Weiterbildung
Köln
Custodisstraße 3-17
50679 Köln
Zielgruppe Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Interessierte
Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Kursbeginn December 2024
02.12.2024–06.12.2024 Serie 24.1 iCal
Kursbeginn January 2026
15.01.2026–19.01.2026 Serie 25.1 iCal

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.