Viszerale Therapie - Modul 4 (INOMT)

Die Kursmodule der Viszeralen Therapie bei INOMT stellen einen geschlossenen Ausbildungsabschnitt der osteopathischen Ausbildung dar und können unabhängig von den anderen Teilen der Osteopathie gebucht werden.

Ziele der Modulreihe sind die Zusammenhänge der Viscera zu den übrigen Systemen des menschlichen Organismus darzulegen, Korrelationen aufzuzeigen und Behandlungsstrategien über die Organbeeinflussung zu entwickeln.

Grundlage hierzu bilden die Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie der einzelnen Organsysteme und deren neuroanatomische Steuerungsmechanismen.

Viszerale Therapie - Modul 4 (INOMT) DA-1164

Fortbildungspunkte: 50
Kosten: 640,00 €
Zielgruppen: Masseure, Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Mediziner
Kategorie: Osteopathie, osteopathische Techniken
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Die Kursmodule der Viszeralen Therapie bei INOMT stellen einen geschlossenen Ausbildungsabschnitt der osteopathischen Ausbildung dar und können unabhängig von den anderen Teilen der Osteopathie gebucht werden. Ziele der Modulreihe sind die Zusammenhänge der Viscera zu den übrigen Systemen des menschlichen Organismus darzulegen, Korrelationen aufzuzeigen und Behandlungsstrategien über die…

Veranstaltungsorte