Fortbildungen für Schüler der PhysioCum Laude in Köln

Hier findest du unser Kursangebot am Standort Köln. 

Im Namen der Döpfer Akademie führen wir Fortbildungen im Gesundheits- und Sozialwesen durch, von den du zahlreiche bereits während deiner Ausbildung belegen kannst. Wähle deine Berufsgruppe beziehungsweise deinen Ausbildungsbereich, um weiter zu filtern.

Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung!

Fort- und Weiterbildungen durchsuchen:

DA-

Zertifiziert durch:

Zertifiziert durch

Wir haben folgende 52 Fortbildungen für Sie gefunden:

Neuro-Linguistisches Programmieren – Basic- und Practitioner-Ausbildung DA-593

Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Notfallsanitäter Rettungssanitäter, Kosmetiker, Erzieher, Masseure, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker, Hebammen, Pädagogen
Kategorie: Pädagogik, Psychologie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung besteht aus mehreren Modulen, die Sie einzeln oder als Gesamtreihe belegen können

Kursinhalt:

Wollen Sie Ihre Arbeit mit Ihren Kunden, Klienten und Patienten optimieren? Wollen Sie die Menschen, mit denen Sie arbeiten, motivieren und begeistern? Das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) vereint Methoden zur Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung, Veränderung, Kurzzeit-Therapie und zahlreiche Coaching-Methoden. Die Basic-Ausbildung für NLP-Einsteiger eignet sich zur Orientierung...

Ihr Standort:

Neuroceptor-Impulse-Technique (NIT) – Applied Kinesiology DA-356

Zielgruppen: Physiotherapeuten, Mediziner, Heilpraktiker
Kategorie: Manualtherapeutische Techniken, Orthopädie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung besteht aus mehreren Modulen, die Sie einzeln oder als Gesamtreihe belegen können

Kursinhalt:

Wir präsentieren in diesem besonderen AK-Chiropraktik-Kurs neue Techniken der Strukturbehandlung. Die Behandlung ist in die AK Abläufe eingebunden und ermöglicht hochspezifische Korrekturen bei kurzer Behandlungszeit. Der Kurs zeigt genau die Justierungstechniken, die viele in ihrer Praxis vermisst haben und die wir in über 15 Jahren für die tägliche Arbeit zusammengestellt haben. Durch die...

Ihr Standort:

Neurofeedback Grundkurs DA-41

Fortbildungspunkte: 50
Kosten: 1.190,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Mediziner, Heilpraktiker
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie

Kursinhalt:

Einführung in Theorie und Praxis des Neurofeedback nach der Othmer-Methode. Immer mehr Praxen setzen Neurofeedback erfolgreich als Therapiebaustein in der Behandlung diverser Störungen, wie z.B. AD(H)S, Autismus, Epilepsie, Migräne, Depressionen, Angst- und Schlafstörungen, ein. Neurofeedback ist eine Form des Biofeedbacks, bei der der Patient lernt, seine Gehirnfunktionen umfassend zu...

Ihr Standort:

NLP Practitioner - Aufbaukurs Kommunikation und positiven Psychologie DA-382

Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Notfallsanitäter Rettungssanitäter, Kosmetiker, Erzieher, Masseure, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker, Hebammen, Pädagogen
Kategorie: Pädagogik, Psychologie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Neuro-Linguistisches Programmieren – Basic- und Practitioner-Ausbildung". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Die NLP-Practitioner-Ausbildung vermittelt Ihnen Methoden des NLP, mit denen Sie Ihre persönlichen und beruflichen Ziele optimal erreichen können. Erweitern Sie Ihr Repertoire mit psychotherapeutischen Interventionsmöglichkeiten und lernen Sie Kommunikations- und Selbstmanagement-Techniken kennen, um in Ihrem Beruf erfolgreicher agieren zu können – für sich und für Ihre Kunden, Klienten und...

Ihr Standort:

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) DA-767

Zielgruppen: Physiotherapeuten
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung besteht aus mehreren Modulen, die Sie einzeln oder als Gesamtreihe belegen können

Kursinhalt:

Die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation ist ein funktionelles, aktives, dreidimensionales Behandlungskonzept, das ihre Anwendung bei Patienten aller medizinischen Fachbereiche und jeden Alters findet, bei denen das physiologische Bewegungsverhalten durch Erkrankung, Verletzung, Operation oder Degeneration gestört ist. Ziel der PNF ist es, durch verstärkte Stimulation der Sensoren das...

Ihr Standort:

Reflektorische Atemtherapie DA-387

Zielgruppen: Physiotherapeuten, Masseure
Kategorie: Manualtherapeutische Techniken, Orthopädie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung besteht aus mehreren Modulen, die Sie einzeln oder als Gesamtreihe belegen können

Kursinhalt:

Reflektorische Atemtherapie Von Lilo Brüne nach Dr.med. Johann Ludwig Schmitt Die Reflektorische Atemtherapie ist eine ganzheitliche, neurophysiologische Therapie. Durch gezielten Einsatz thermischer Reize, manueller Techniken und therapeutischer Übungen kommt es zur Regulation des gesamten Organismus.   Das Prinzip besteht in der Aktivierung von Druck-, Schmerz-, und Dehnungs-Rezeptoren in...

Ihr Standort:

Reflektorische Atemtherapie – Therapiekurs DA-624

Zielgruppen: Physiotherapeuten, Masseure
Kategorie: Manualtherapeutische Techniken, Orthopädie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Reflektorische Atemtherapie". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Frau Liselotte Brüne hat die Reflektorische Atemtherapie, die ursprünglich von Dr. med. J. Ludwig Schmitt allgemein als Atemtherapie („Atemheilkunst“) entwickelt und angewandt worden ist, als physiotherapeutische Behandlung über Jahrzehnte für die Krankengymnastik/Physiotherapie weiterentwickelt und als „Reflektorische Atemtherapie“ etabliert. Die Reflektorische Atemtherapie beeinflusst durch...

Ihr Standort:

Spiegeltherapie und Mentales Training in der Rehabilitation DA-108

Fortbildungspunkte: 8
Kosten: 170,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie

Kursinhalt:

Spiegeltherapie ist eine relativ einfach anwendbare Therapiemethode, bei der Patienten vor einem parallel zu ihrer Körpermitte angeordneten Spiegel sitzen, der den direkten Blick auf die betroffene Extremität verhindert. Beim Blick in den Spiegel entsteht für Patienten der Eindruck von zwei intakten Extremitäten. Diese visuelle Täuschung wird therapeutisch eingesetzt, um positive Effekte auf die...

Ihr Standort:

Sympathikus-Therapie nach Dr. Heesch® - Lokale chronische Erkrankungen erfolgreich behandeln (Teil 1) DA-181

Fortbildungspunkte: 18
Kosten: 280,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Mediziner, Heilpraktiker
Kategorie: Osteopathie, osteopathische Techniken

Kursinhalt:

Lokale chronische Erkrankungen- Ursachen verstehen und therapieren Teil 1: Bewegungssystem Hätten Sie gerne mehr Erfolg bei der Behandlung der Extremitäten? Mit der SympathikusTherapie lernen Sie eine neue Herangehensweise bei lokalen chronischen Störungen der oberen und unteren Extremität kennen, da nicht wie üblich die Erkrankung, sondern die Ursache ihrer Chronifizierung behandelt wird. Das...

Ihr Standort:

Sympathikus-Therapie nach Dr. Heesch® – Organstörungen und Statik (Teil 2) DA-289

Fortbildungspunkte: 18
Kosten: 280,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Mediziner, Heilpraktiker
Kategorie: Osteopathie, osteopathische Techniken

Kursinhalt:

Neuropathische und internistische Syndrome Im ersten Kurs konnten Sie erfahren, wie sich eine Irritation des Sympathikus im Grenzstrang im Bereich der Extremitäten auswirken kann. Der Grenzstrang ist allerdings nicht nur ein Leiter vegetativer Fasern, sondern führt auch sensible Fasern von der Haut und den Extremitäten, die hier teilweise einen Umweg von der Peripherie zum Rückenmark nehmen....

Ihr Standort: