Fort- und Weiterbildungen durchsuchen:

DA-

Zertifiziert durch:

Zertifiziert durch

Mitglied im:

Mitglied im

Unser Fortbildungsangebot

Wir haben folgende 270 Fortbildungen für Sie gefunden:

Workshop: Aus der Praxis für die Praxis DA-305

Fortbildungspunkte: 28
Kosten: 480,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Masseure, Sonstige
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Bausteinreihe Fachtherapeut Neurorehabilitation®". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Aus der Bausteinreihe Fachtherapeut Neurorehabilitation® – Modul 7. Übungsworkshop zur Therapie neurologisch geschädigter Patienten. Dieser dreitägige Praxisworkshop ermöglicht ein intensives und gezieltes Arbeiten an der individuellen Erweiterung der klinischen Behandlungsfähigkeit des Teilnehmers. Eine Mischung aus verschiedensten Behandlungskonzepten und evidenzbasierenden Therapien,...

Standorte

Narbentherapie nach Lippold – fascio-visceral DA-432

Fortbildungspunkte: 25
Kosten: 390,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Sonstige, Heilpraktiker
Kategorie: Osteopathie, osteopathische Techniken

Kursinhalt:

Sie werden eine neue, wirkungsvolle und ganzheitliche Therapieform kennenlernen, mit der Sie sicher und gezielt das weite medizinische Feld der Narbentherapie behandeln können. Nach dem Seminar können Sie bereits Narbenpatienten aus den Bereichen der Orthopädie (Gelenknarben), Inneren (Bauch-, Brust-, Schilddrüsennarben), Chirurgie (Finger-, Schulter, Hand-, Amputationsnarben), Pädiatrie...

Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®: Modul 1 (Teil 2) – die Instrumente der Übung, das Profil des Klienten, Befunderhebung (Cartella) DA-463

Fortbildungspunkte: 25
Kosten: 328,00 € bis 360,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Im zweiten Teil dieses Moduls werden weitere theoretische Grundlagen über das Konzept vermittelt und vertieft. Moderne Therapieinstrumente, wie zum Beispiel die motorische Imagination werden anhand von wissenschaftlichen Studien erläutert. Zudem lernen die Teilnehmer u. a. die Bewegungsanalyse der oberen und unteren Extremität kennen. Anhand von Praxisbeispielen wird das therapeutische Vorgehen...

Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®: Modul 2 (Teil 2) – Anwendungsprinzipien in der Orthopädie DA-466

Fortbildungspunkte: 25
Kosten: 400,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Die Wiederherstellung von Gelenkfunktionen und einem physiologischen Zusammenspiel der Muskulatur im Bereich der oberen und unteren Extremität stellt – unabhängig vom Auslöser (neurologisch, traumatologisch, orthopädisch oder degenerativ) und Verletzungsort – eine große Herausforderung für die Rehabilitation dar. Ein fundiertes Vorgehen für die Rehabilitation in der Orthopädie muss den...

Standorte

Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®: Modul 4 – Evidenzbasierte Praxis (EBP), Verknüpfung ICF und neurokognitive Rehabilitation DA-473

Fortbildungspunkte: 25
Kosten: 360,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Im therapeutischen Alltag wird ein Blick über den eigenen Tellerrand hinaus zunehmend wichtiger und die Reflexion über eine mögliche Verknüpfung von verschiedenen therapeutischen Herangehensweisen notwendig. Hier bietet die neurokognitive Rehabilitation eine geeignete Schnittstelle zu verschiedenen Konzepten und Methoden.

Standorte

Modul C2 - Physikalische Therapie in der Handtherapie DA-713

Fortbildungspunkte: 25
Kosten: 405,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten
Kategorie: Manualtherapeutische Techniken, Orthopädie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Handtherapeut (DAHTH)". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Aus dem Handtherapeut der DAHTH Modul C2. In diesem Kurs erlernen Sie, Weichteile an Arm und Hand mittels Massagen, Thermo- und Elektrotherapien in ihrer Funktionsfähigkeit zu verbessern, die Möglichkeiten und Risiken der physikalischen Behandlungstechniken sowie die korrekte Anwendung der Techniken.

Faszium-Therapie DA-60

Fortbildungspunkte: 24
Kosten: 549,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker
Kategorie: Osteopathie, osteopathische Techniken

Kursinhalt:

Faszium-Therapie – die Essenz aus Physiotherapie, Osteopathie und Faszien-Techniken. Faszien sind die elastischen Hüllen, die dem gesamten Körper seine anatomische Form geben. Durch die anatomische Faszium-Therapie werden Störungen und Läsionen in der anatomischen Struktur der Patienten in der gesamten Kette abgebaut. Es werden Verspannungen gelöst und die Beweglichkeit verbessert. Dabei werden...

Standorte

Integrative Triggerpunkt-Behandlung – Methoden der myofaszialen Triggerpunkt-Therapie DA-187

Fortbildungspunkte: 24
Kosten: 295,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Masseure, Sonstige, Heilpraktiker
Kategorie: Manualtherapeutische Techniken, Orthopädie

Kursinhalt:

Die Methode der myofaszialen Triggerpunkt-Therapie ist eine ideale Ergänzung zu bestehenden gelenkorientierten Manualtherapiekonzepten. Triggerpunkt-Therapie ist eine myotensive manualtherapeutische Methode, um myofasziale Triggerpunkte mit den begleitenden Gewebsveränderungen (intra- und intermuskuläre Veränderungen) zu behandeln. Mit gezielten Handgriffen werden hier akute und chronische...

Standorte

Integrative Triggerpunkt-Therapie DA-669

Fortbildungspunkte: 24
Kosten: 295,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Masseure, Sonstige, Ergotherapeuten
Kategorie: Manualtherapeutische Techniken, Orthopädie

Kursinhalt:

Die Methode der myofaszialen Triggerpunkt-Therapie ist eine ideale Ergänzung zu bestehenden gelenkorientierten Manualtherapiekonzepten. Triggerpunkt-Therapie ist eine myotensive manualtherapeutische Methode, um myofasziale Triggerpunkte mit den begleitenden Gewebsveränderungen (intra- und intermuskuläre Veränderungen) zu behandeln. Mit gezielten Handgriffen werden hier akute und chronische...

Standorte

Die Anatomie des Hundes für Einsteiger DA-896

Fortbildungspunkte: 24
Kosten: 320,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Erzieher, Masseure, Sonstige, Heilpraktiker, Hebammen
Kategorie: Therapieangebote rund ums Tier

Kursinhalt:

Dieser Kurs dient zur Vorbereitung für die große Weiterbildung zum Hundephysiotherapeuten. Teilnehmer ohne medizinische Vorkenntnisse haben hier die Möglichkeit, einen Einblick in die Grundlagen der Anatomie des Hundes zu erlangen. Dieser Kurs ist einzeln buchbar, so dass Sie sich danach noch immer entscheiden können, ob Sie die große Weiterbildung absolvieren möchten.

Standorte