Fachtherapeut Vorschule

Qualifizierungsmaßnahme in der Pädiatrie

In der Ergotherapie kommt dem frühzeitigen Erkennen, dem systematischen Erfassen und der Therapie von vorschulischen Verhaltens- und Leistungsauffälligkeiten eine zentrale Bedeutung zu. Dies kann über das Grundschulalter hinaus weitreichende Folgen für die gesamte Entwicklung der betroffenen Kinder haben.
 
In den vier Modulen Fit für die Schule werden bereichsspezifisch entsprechende Entwicklungsauffälligkeiten vorgestellt und die diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen in ihrer Anwendung vermittelt.
 
Fit für die Schule 1
• Vorläuferfunktionen für Lese-Rechtschreib-Leistung
• Vorläuferfunktionen für Rechenleistung
• Graphomotorische Leistung
 
Fit für die Schule 2
• Psychosoziale Kompetenz                
• Emotionale Kompetenz
 
Fit für die Schule 3
• Aufmerksamkeit/Konzentration
• Gedächtnis
• Exekutive Funktionen
• Räumliche Leistung
 
Fit für die Schule 4
• Grobmotorik
• Feinmotorik
• Sensomotorische Handlungsplanung
 
Mit der Qualifikation haben die TeilnehmerInnen die Kompetenz erworben, für die relevantesten Entwicklungsauffälligkeiten im Vorschulalter, die entsprechenden diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen anzuwenden. Die Qualifizierungsmaßnahme wird bei Abschluss aller vier Weiterbildungsteile zertifiziert. Alle vier Module sind in sich abgeschlossene Fortbildungen und können auch einzeln belegt werden.

Fachtherapeut Vorschule DA-922

Fortbildungspunkte: 80
Kosten: 1.256,40 €
Zielgruppen: Ergotherapeuten, Logopäden, Erzieher, Sonstige, Pädagogen
Kategorie: Pädagogik, Psychologie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung besteht aus mehreren Modulen, die Sie einzeln oder als Gesamtreihe belegen können

Kursinhalt:

Qualifizierungsmaßnahme in der Pädiatrie In der Ergotherapie kommt dem frühzeitigen Erkennen, dem systematischen Erfassen und der Therapie von vorschulischen Verhaltens- und Leistungsauffälligkeiten eine zentrale Bedeutung zu. Dies kann über das Grundschulalter hinaus weitreichende Folgen für die gesamte Entwicklung der betroffenen Kinder haben.   In den vier Modulen Fit für die Schule werden...

Standorte

Fit für die Schule 1 - Diagnostik und Therapie drohender schulischer Lernstörungen im Vorschulalter

Zielgruppen: Ergotherapeuten, Logopäden, Erzieher, Sonstige, Pädagogen
Fachrichtung / Kategorie: Pädagogik, Psychologie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Fachtherapeut Vorschule"

Kursinhalt:

Die Schwerpunkte dieses Moduls bilden die schulischen Vorläuferfunktionen, die für den Erwerb von grafomotorischen Fertigkeiten, Lese- Rechtschreib- und Rechenkompetenzen grundlegend sind. Der Kurs führt über eine absichtlich kürzer gehaltene theoretische Einführung (Diagnosekriterien,...

Standorte

Fit für die Schule 2 - Psychosoziale und emotionale Kompetenzen für den zukünftigen Schulalltag

Zielgruppen: Ergotherapeuten, Logopäden, Erzieher, Pädagogen, Sonstige
Fachrichtung / Kategorie: Pädagogik, Psychologie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Fachtherapeut Vorschule"

Kursinhalt:

Die Einschulung stellt für viele Kinder eine große Herausforderung an ihre emotionalen und sozialen Kompetenzen dar. Warum können manche Kinder dem nicht gerecht werden? Welche Voraussetzungen fehlen ihnen und wie können ErgotherapeutInnen Verhaltensauffälligkeiten im Vorschulalter strukturiert...

Standorte

Fit für die Schule 3 - Neuropsychologische Leistungen im Vorschulalter

Zielgruppen: Ergotherapeuten, Logopäden, Erzieher, Sonstige, Pädagogen
Fachrichtung / Kategorie: Pädagogik, Psychologie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Fachtherapeut Vorschule"

Kursinhalt:

Für eine normale schulische Entwicklung haben neuropsychologische Leistungen einen elementaren Stellenwert. Damit Schulkinder ihre intellektuellen Fähigkeiten entsprechend nutzen können, sollten folgende neuropsychologischen Teilleistungen altersgerecht entwickelt sein: •...

Standorte

Fit für die Schule 4 - Sensomotorische Voraussetzungen für einen erfolgreichen Schulalltag

Zielgruppen: Ergotherapeuten, Logopäden, Erzieher, Sonstige, Pädagogen
Fachrichtung / Kategorie: Pädagogik, Psychologie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Fachtherapeut Vorschule"

Kursinhalt:

Im Schulalltag werden den Kindern altersentsprechende sensomotorische Leistungen in vielen Situationen abverlangt. So betrifft dies nicht nur die Performanz in Bezug auf Schreiben/Malen, sondern auch den Schulsport. Beeinträchtigte sensomotorische Leistungen z.B. im Freispiel auf dem Pausenhof oder...

Standorte