Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter


Auf einen Blick:
Zielgruppen: Pflegeberufe
Fachrichtung / Kategorie: Pflege und Rettungswesen


Kurzbeschreibung: Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter am Standort Schwandorf

2020 ist es so weit: die generalistische Ausbildung kommt!

Mit ihr kommen auch vielfältige Neuerungen auf Schulen und Ausbildungsstellen zu. Besonders die Praxisanleitung wird zukünftig eine zentrale Position einnehmen. Um diese angemessen ausfüllen zu können, wurde unter anderem eine jährliche Fortbildungspflicht von 24 Stunden (UEs) gesetzlich verankert. Dadurch sollen die bereits erworbenen pflegepädagogischen Handlungskompetenzen fortlaufend aktualisiert, vertieft und erweitert werden. Die Fortbildung zeigt die Auswirkungen der generalistischen Pflegeausbildung für Ausbildungsstellen und Praxisanleitungen auf, nimmt Bezug auf die aktuellen Entwicklungen und behandelt praxisrelevante Themen für gelingende Anleitungssituationen.



Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Nächster Termin:
Standort: Schwandorf 20.04.2021

Termin(e)

Kursbeginn: April 2021
KurszeitenDienstag08.30–15.45 Uhr
Mittwoch08.30–15.45 Uhr
Donnerstag08.30–15.45 Uhr
Stundenanzahl24 UE
Kosten230,00 €


Teilnahmevoraussetzungen

Praxisanleitung in der Pflege


Weitere Daten und Informationen

Döpfer IDDA-SAD-931DA-931
Kursziel / AbschlussTeilnahmebescheinigung
Hinweise

Für die Teilnahme erhalten Sie 12 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender (RbP) ®.

Veranstaltungsort
Döpfer Schulen GmbH Schwandorf
Regensburger Straße 4 a
92421Schwandorf
ZielgruppePflegeberufe
Jetzt anmelden!

Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Kursbeginn April 2021
20.04.2021–22.04.2021 iCal

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.