Die Arbeit mit dem inneren Kind - inneren Anteilen

Die Arbeit mit dem inneren Kind - inneren Anteilen

Auf einen Blick:
Zielgruppen: Sonstige
Fachrichtung / Kategorie: Pädagogik, Psychologie


Fortbildung "Die Arbeit mit dem inneren Kind - inneren Anteilen" am Standort München

Die Arbeit mit inneren Anteilen ist eine sehr wirkungsvolle, tief gehende Methode und von Coaching bis Psychotherapie vielseitig einsetzbar. Manche verwenden die Bezeichnung „Zustände“, andere „Anteile“, andere „Versionen“.

Das Modell des „inneren Kindes“ von Erika Chopich und Margaret Paul ist wohl das bekannteste Beispiel. Auch die Transaktionsanalyse arbeitet mit der Unterscheidung in „Kinder-Ich“ und „Erwachsenen-Ich“.

Einige systemische Beispiele dieser Methode sind Virginia Satirs „Parts Party“, Friedemann Schulz von Thuns „inneres Team“, Kai Fritsch’s „Ego-States“ oder Stefan Hammels „therapeutisches Modellieren“.



Die Arbeit mit dem inneren Kind - inneren Anteilen

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Nächster Termin:
München 04.06.2024

Termin(e)

Kursbeginn: Juni 2024
Kurszeiten Dienstag 09.30–17.00 Uhr
Mittwoch 09.30–17.00 Uhr
Stundenanzahl 16 UE
Kosten 280,00 € 84


Inhalte

zu dem Kurs Die Arbeit mit dem inneren Kind - inneren Anteilen.

In diesem anwendungsbezogenen Kurs betrachten wir die Arbeit mit inneren Anteilen aus dem ressourcenorientierten und lösungsfokussierten Blickwinkel der systemischen Therapie und Hypnotherapie.

Wir üben eine wertschätzende, nicht-wertende Perspektive auf Probleme und innerpsychische Dynamiken.

In vielen praktischen Übungen und Demonstrationen lernen wir die Bandbreite dieser Methode kennen, die uns auch mit inneren Ambivalenzen oder Widerständen gegen Veränderung innerhalb des therapeutischen Prozesses konstruktiv umgehen lässt.

Der Kurs setzt ein hohes Maß an Offenheit und die Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit eigenen Themen voraus, allein und in Kleingruppenarbeit.

Neben Demonstrationen durch die Kursleitung üben die Teilnehmenden untereinander an eigenen Anliegen, beraterische oder therapeutische Vorkenntnisse sind erforderlich.


Teilnahmevoraussetzungen

Die Fortbildung richtet sich an Heilpraktiker für Psychotherapie, Coaches oder andere Berufsgruppen, die bereits Erfahrung im Bereich Beratung mitbringen


Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-MUC-1269DA-1269
Kursziel / Abschluss Teilnahmebescheinigung
Hinweise Bereitschaft für Offenheit und Selbstreflexion
Dozent

Dr. phil. Beate Kilian
Psychologin in eigener Praxis für systemische Therapie, Hypnotherapie und Systemische Strukturaufstellungen; Dozentin und Supervisorin; langjährige Tätigkeit im klinischen Bereich; Forschungsarbeiten und Lehrbuchbeiträge

Veranstaltungsort
Döpfer Akademie
München
Wilhelm-Hale-Str. 53
80639 München
Zielgruppe Sonstige
Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Kursbeginn June 2024
04.06.2024–05.06.2024 iCal

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.