Neglectphänomene / Pushersyndrom

Neglectphänomene / Pushersyndrom

Auf einen Blick:
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Masseure, Sonstige
Fachrichtung / Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Bausteinreihe Fachtherapeut Neurorehabilitation®". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.


Fortbildung "Neglectphänomene / Pushersyndrom" am Standort

Dieser Kurs ist einzeln buchbar oder in Verbindung mit der Weiterbildung „Fachtherapeut Neurorehabilitation®“. Bei Absolvierung der gesamten Weiterbildung (alle Module) erhält man die Zertifizierung. 

Aus der Bausteinreihe Fachtherapeut Neurorehabilitation® – Modul 3.

Neuropsychologische und therapeutische Aspekte in Diagnostik, Befund und Behandlung.

Inhalte dieses Seminars sind neurophysiologische und neuropsychologische Informationen zur Neglect- und Pusherproblematik. Es wird eine Übersicht und Unterscheidung der verschiedenen Neglectformen sowie deren Testung gegeben. Differential-diagnostische Abgrenzungen zu anderen Störungsbildern wie z.B. der Hemianopsie oder räumlichen Störungen werden aufgezeigt. Der Teilnehmer bekommt eine große Auswahl von neuen und interessanten Behandlungsvarianten für die beschriebenen Problematiken vermittelt und an Patientenbeispielen im Video dargestellt. Valide und reliable ICF-Assessments für die jeweiligen Defizite sind ebenfalls Inhalt dieses Seminars. Die Fortbildung sieht die beschriebenen Problematiken als interdisziplinäre Herausforderung und Schnittpunkt einer gezielten Therapiedurchführung. Sie bietet theoretische Hintergründe wie auch praktische Vorgehensweisen an. Die verschiedenen Problematiken werden anhand von Patientenvideos und -beispielen sowie in einem Workshop ausführlich erörtert und dargestellt.



Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Veranstaltungsort:

Nächster Termin:
Neglectphänomene / Pushersyndrom