Fortbildungen für Schüler der PhysioCum Laude in Köln

Hier findest du unser Kursangebot am Standort Köln. 

Im Namen der Döpfer Akademie führen wir Fortbildungen im Gesundheits- und Sozialwesen durch, von den du zahlreiche bereits während deiner Ausbildung belegen kannst. Wähle deine Berufsgruppe beziehungsweise deinen Ausbildungsbereich, um weiter zu filtern.

Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung!

Fort- und Weiterbildungen durchsuchen:

DA-

Zertifiziert durch:

Zertifiziert durch

Wir haben folgende 79 Fortbildungen für Sie gefunden:

Craniosacrale Therapie (INOMT): Modul 4 DA-618

Kosten: 565,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Masseure, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker
Kategorie: Osteopathie, osteopathische Techniken
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Craniosacrale Therapie (INOMT)". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Auf der Grundlage eines differenzierten Befundes werden Störungen zwischen den cranialen und sacralen Strukturen erfasst. Diese werden gelöst und Fehlstellungen korrigiert, so dass die Symptome behandelt werden können. Wichtiger Wegweiser zur Behandlung von prae-, peri- und postnataler Störungen. Entwicklungsverzögerungen werden schneller erkannt und behandelt.

Ihr Standort:

Elektronische Hilfen in der Unterstützten Kommunikation DA-829

Fortbildungspunkte: 8
Kosten: 135,00 €
Zielgruppen: Ergotherapeuten, Logopäden, Erzieher, Sonstige
Kategorie: Pädagogik, Psychologie

Kursinhalt:

Elektronische Hilfsmittel bilden einen großen Bestandteil der UK-Förderung. Es ist daher wichtig, Gemeinsamkeit und Unterschiede der Hilfsmittel zu kennen, damit UK mit einer elektronischen Hilfe funktionieren kann.

Ihr Standort:

Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)® DA-299

Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung besteht aus mehreren Modulen, die Sie einzeln oder als Gesamtreihe belegen können

Kursinhalt:

Die neurokognitive Rehabilitation des Begründers Prof. Carlo Perfetti findet Anwendung in der Behandlung von Klienten im Bereich Neurologie, Orthopädie, Geriatrie, Handtherapie und Pädiatrie. Das Ziel ist die Reorganisation des zentralen Nervensystems und die Wiederherstellung der Wahrnehmung und Bewegungsfähigkeit. Durch die gezielte Aktivierung von kognitiven Prozessen (Aufmerksamkeit,...

Ihr Standort:

Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®: Modul 1 (Teil 1) – Einführung, theoretische Grundlagen, Basisprinzipien der neurokognitiven Rehabilitation, Übungsgrade DA-143

Fortbildungspunkte: 25
Kosten: 328,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Das Therapiekonzept der neurokognitiven Rehabilitation wurde von Prof. Carlo Perfetti in den 1970er Jahren vor allem für Hemiplegiepatienten entwickelt und findet heute Anwendung in der Behandlung von neurologischen, orthopädischen, chirurgischen und pädiatrischen Klienten. Ausgangspunkt für das Entstehen und die Weiterentwicklung des Konzeptes sind jeweils aktuelle Erkenntnisse der...

Ihr Standort:

Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®: Modul 1 (Teil 2) – die Instrumente der Übung, das Profil des Klienten, Befunderhebung (Cartella) DA-463

Fortbildungspunkte: 25
Kosten: 328,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Im zweiten Teil dieses Moduls werden weitere theoretische Grundlagen über das Konzept vermittelt und vertieft. Moderne Therapieinstrumente, wie zum Beispiel die motorische Imagination werden anhand von wissenschaftlichen Studien erläutert. Zudem lernen die Teilnehmer u. a. die Bewegungsanalyse der oberen und unteren Extremität kennen. Anhand von Praxisbeispielen wird das therapeutische Vorgehen...

Ihr Standort:

Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®: Modul 2 (Teil 1) – Anwendungsprinzipien in der Neurologie DA-465

Fortbildungspunkte: 25
Kosten: 328,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Die Behandlung von Klienten sowohl mit rechtshirniger als auch linkshirniger Läsion stellt für den Therapeuten oft eine Herausforderung dar. Hierzu zählen Symptome wie Neglect und Apraxie, die den Klienten stark in seiner Handlungsfähigkeit einschränken.

Ihr Standort:

Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®: Modul 2 (Teil 2) – Anwendungsprinzipien in der Orthopädie DA-466

Fortbildungspunkte: 25
Kosten: 328,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Die Wiederherstellung von Gelenkfunktionen und einem physiologischen Zusammenspiel der Muskulatur im Bereich der oberen und unteren Extremität stellt – unabhängig vom Auslöser (neurologisch, traumatologisch, orthopädisch oder degenerativ) und Verletzungsort – eine große Herausforderung für die Rehabilitation dar. Ein fundiertes Vorgehen für die Rehabilitation in der Orthopädie muss den...

Ihr Standort:

Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®: Modul 2 (Teil 3) – Anwendungsprinzipien in der Pädiatrie DA-467

Fortbildungspunkte: 25
Kosten: 328,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Dieses Modul bietet Ihnen die Möglichkeit, die theoretischen und praktischen Grundlagen des Konzeptes der neurokognitiven Rehabilitation im Rahmen der Behandlung von Klienten aus dem Bereich der Pädiatrie zu erlernen. Wir verdeutlichen Ihnen bei welchen pädiatrischen Störungsbildern (Entwicklungsstörungen, Neurologische Veränderungen, Pädiatrische Syndrome, Orthopädische Probleme und Kinder in...

Ihr Standort:

Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®: Modul 2 (Teil 4) – Anwendungsprinzipien in der Handtherapie, bei Schmerz und CRPS DA-468

Fortbildungspunkte: 25
Kosten: 328,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

In der „klassischen Handtherapie“ kommen zuweilen nur wenig therapeutische Maßnahmen zum Einsatz, die speziell die Wahrnehmungs- und Funktionsfähigkeit des Klienten in direktem Zusammenhang mit der kortikalen Repräsentation der Hand im zentralen Nervensystem (ZNS) herstellen. Innerhalb des Konzeptes der neurokognitiven Rehabilitation werden die Wahrnehmungs- und Bewegungsqualitiäten, die für...

Ihr Standort:

Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®: Modul 3 – Praxismodul DA-469

Fortbildungspunkte: 80
Kosten: 454,00 €
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten
Kategorie: Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie
Bausteinreihe:
Diese Fortbildung ist einer von mehreren Teilen der Bausteinreihe "Fachtherapeut für neurokognitive Rehabilitation (VFCR)®". Die Module dieser Bausteinreihe können Sie natürlich auch einzeln buchen.

Kursinhalt:

Das Praxismodul im Rahmen der Weiterbildung umfasst insgesamt acht Tage bzw. 80 Unterrichtseinheiten. Diese können individuell geplant und absolviert werden. Zu beachten ist, dass mindestens vier Tage in einer Einrichtung abgeleistet werden. Pro Praxismodul muss der Teilnehmer eine schriftliche Befunderhebung eines Klienten erarbeiten und spätestens 14 Tage nach Abschluss des Moduls beim...

Ihr Standort: