Fitnesstrainer B-Lizenz


Auf einen Blick:
Zielgruppen: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Notfallsanitäter Rettungssanitäter, Kosmetiker, Erzieher, Masseure, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker, Hebammen, Pädagogen
Fachrichtung / Kategorie: Sport, Fitness, Training


Kurzbeschreibung: Fitnesstrainer B-Lizenz am Standort Schwandorf

In der heutigen Zeit, die stark geprägt ist von Bewegungsmangel, schlechter Ernährung und Stress, stellt die eigene Gesundheit ein erstrebenswertes Ziel dar. Durch die Verbesserung der physischen und psychischen Belastbarkeit für ein positives Wohlbefinden zu sorgen, gilt als Prämisse der langfristigen und nachhaltigen Gesundheitsförderung.

Die Ausbildung zum Fitnesstrainer der ASGE bietet Ihnen ein Höchstmaß an Fachwissen aus Sportwissenschaft, Biologie und Medizin. Sie werden in der Lage sein Trainierende korrekt anzuleiten, individuelle Trainingspläne zu erstellen und fungieren als kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Training und Gesundheit.



Fitnesstrainer B-Lizenz
Rehasport Deutschland e.V., Logo

Termine, Kontakt, Veranstaltungsort

Termin(e)

Kursbeginn: April 2020
Fr.-So.
Fr.-So.
Sa.-So.
Kurszeiten Freitag 16.00–20.00 Uhr
Samstag 10.00–16.00 Uhr
Sonntag 10.00–16.00 Uhr
Stundenanzahl 64 UE
Kosten 799,00 €


Inhalte

zu dem Kurs Fitnesstrainer B-Lizenz.

  • Humanbiologische und medizinische Grundlagen: Histologie, Neurologie, Physiologie, etc.; Verdauung, Endokrinologie, Thermoregulation, etc.; Grundlagen der Ernährung und Energiegewinnung
  • Der menschliche Bewegungsapparat: Knochen, Bänder und Gelenke; Muskulatur des Menschen; Sportschäden und -verletzungen
  • Trainingslehre und Trainingssteuerung: Konditionelle und Koordinative Fähigkeiten; Anamnese und Bedürfnisanalyse; Diagnostik; Trainingsplanung und -durchführung; Trainingsprinzipien und Trainingsmethoden; Kraft- und Ausdauertraining; Beweglichkeits- und Koordinationstraining
  • Bewegungslehre: Physikalische Gesetzmäßigkeiten; Biomechanik; Geräte- und Hanteltraining
  • Der Fitnesstrainer: Fitnesstrainer werden; Aufgabe, Funktion, Kompetenzen, etc.; Gesprächsführung, Kommunikationsstile, etc.

Teilnahmevoraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre


Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID DA-SAD-362DA-362
Kursziel / Abschluss Zertifikat Fitness Trainer B-Lizenz
Hinweise
  • Staatlich geprüft und zugelassen, Zulassungsnummer: 7289815, DQR/EQR Qualifikationsstufe 2, DIN-Norm 33961 Niveau 2
  • Kriterien für die Lizenzvergabe: mind. 75 % Anwesenheitspflicht während den Präsenzphasen; erfolgreiches Bestehen der theoretischen Prüfung; erfolgreiches Bestehen der praktischen Prüfung
  • Die praktischen Einheiten finden in einem Fitnessstudio in Weiden statt.
  • Bei Absolvierung der Kurse Fitness-Trainer B-Lizenz, Fitnesstrainer A-Lizenz, Personal Trainer sowie von zwei der folgenden Kurse (Athletiktrainer A-Lizenz, Rehabilitationstrainer A-Lizenz, Ernährungscoach, Entspannungstrainer) besteht die Möglichkeit, die Prüfung für den Zertifikatskurs Personal Trainer abzulegen. Sprechen Sie uns hierzu gerne an!    
  • Bitte Hallenschuhe und Handtuch mitbringen. 
Dozent

ASGE-Akademie für Sport, Gesundheit und Ernährung
(Diplom-Sportwissenschaftler, Diplom-Physiotherapeuten)

Kooperationspartner

ASGE-Akademie für Sport, Gesundheit und Ernährung

Veranstaltungsort
Döpfer Schulen GmbH Schwandorf
Klosterstraße 19
92421 Schwandorf
Zielgruppe Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegeberufe, Notfallsanitäter Rettungssanitäter, Kosmetiker, Erzieher, Masseure, Sonstige, Mediziner, Heilpraktiker, Hebammen, Pädagogen
Jetzt anmelden!

Druckansicht

Noch Fragen?

Weitere Services und Informationen zu Ihrer Fortbildung:

Veranstaltungsort:
Tragen Sie Ihre Fortbildung bequem in Ihren Kalender ein:
Kursbeginn April 2020
24.04.2020–26.04.2020 Fr.-So. iCal
22.05.2020–24.05.2020 Fr.-So. iCal
20.06.2020–21.06.2020 Sa.-So. iCal
Buchen Sie direkt Ihre Unterkunft:
Booking.com

Anreise mit der Deutschen Bahn

Unser Standorte sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um Staus und die Parkplatzsuche zu vermeiden, empfehlen wir die Anreise mit der Deutschen Bahn. Vor allem, wenn Sie früh wissen, wann Sie eine Fortbildung bei uns belegen werden, können Sie von den Sparpreisen profitieren.